Stel­len­an­ge­bo­te

Hier veröffentlicht der Deutsche Bibliotheksverband regelmäßig Stellenausschreibung für seine Projekte und Programme, für Praktikumsplätze oder andere vakante Arbeitsstellen in der Bundesgeschäftsstelle in Berlin.

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) vertritt mit seinen mehr als 2.000 Mitgliedern fast 9.000 Bibliotheken mit ca. 25.000 Beschäftigten.  Sein zentrales Anliegen ist die Stärkung der Bibliotheken für einen freien Zugang zu Medien und Informationen Aller und für die demokratische Weiterentwicklung der Gesellschaft.

Seine Bundesgeschäftsstelle hat ihren Sitz in Berlin und beschäftigt derzeit rund 30 Mitarbeiter*innen, die in einem breiten Tätigkeitsspektrum mit viel Eigenverantwortung, Kompetenz und Selbstwirksamkeit für den Erfolg des Verbandes und seine Förderung des Beitrages der Bibliotheken zu gesellschaftlich wichtigen Themen einstehen.

Der Deutsche Bibliotheksverband bietet seinen Mitarbeiter*Innen flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten, betriebliche Gesundheitsförderung, alle Regelungen analog des TVöD (VKA) wie z.B. 30 Urlaubstage, Jahressonderzahlung und Leistungszulage sowie eine großzügige Altersvorsorge.

Aktuell sind keine Stellen beim dbv ausgeschrieben.