Mit­glied­schaft

Das oberste Ziel des Deutschen Bibliotheksverbandes ist die Förderung des Bibliothekswesens: Die herausragende Wirkung der Bibliotheken in Kultur, Bildung und Wissenschaft sichtbar zu machen und ihre Rolle in Gesellschaft und Politik zu stärken. Wir würden uns daher freuen, Sie als ordentliches oder als förderndes Mitglied in unserem Verband begrüßen zu können! Informationen und Antragsformulare finden Sie hier auf der Seite.

Ordentliches dbv-Mitglied werden

Wir würden uns freuen, Sie als Mitglied im Deutschen Bibliotheksverband (dbv) begrüßen zu können! Das oberste Anliegen des dbv ist die Förderung des Bibliothekswesens: Die herausragende Wirkung der Bibliotheken in Kultur, Bildung und Wissenschaft soll sichtbar gemacht und ihre Rolle in Gesellschaft und Politik gestärkt werden.

Durch unsere politische Arbeit nehmen wir Einfluss auf die parlamentarische Willensbildung und Gesetzgebung. Mit engagierter Interessenvertretung pflegen wir enge Kontakte zu Parlamenten und Ministerien auf Bundes- und Länderebene sowie zu den kommunalen Spitzenverbänden und Gebietskörperschaften. Wir formulieren bibliothekspolitische Forderungen und erarbeiten Publikationen und Positionen zu aktuellen bibliothekspolitischen Themen. Im jährlich erscheinenden "Bericht zur Lage der Bibliotheken" informieren wir Entscheidungsträger über aktuelle Themen und Fragestellungen aus den Bibliotheken. Wir setzen verschiedene Förderprogramme um, die die Weiterentwicklung von Bibliotheken unterstützen. Wir beraten Bibliotheken in der EU- und Drittmittelförderung und bringen ihre Anliegen in nationale und internationale Gremien ein. Auf der Seite "Ziele und Aufgaben" finden Sie eine ausführliche Übersicht über die Aufgaben und Ziele des dbv.

Welche finanziellen Vorteile bringt eine dbv-Mitgliedschaft?

  • Wir schaffen einheitliche urheberrechtliche Rahmenbedingungen, sind Verhandlungspartner in der Kommission Bibliothekstantieme und haben einen Rahmenvertrag mit der VG Bild-Kunst zur rechtssicheren Einbindung von Abbildungen der Buchumschläge in den Bibliothekskatalogen abgeschlossen.
  • Als Vertragspartner der Lektoratskooperation erarbeiten wir gemeinsam mit der ekz.bibliotheksservice GmbH und dem Berufsverband Information Bibliothek (BIB) wichtige zentrale Dienstleistungen für die Medienauswahl, Anschaffungspolitik und inhaltliche Erschließung.
  • Wir sind im Rahmen der Systematikkooperation mit dem Berufsverband BIB und der ekz-bibliotheksservice GmbH initiativ, um eine verlässliche Aktualisierung der Systematiken KAB und ASB zu erreichen.
  • Verbandspublikationen und Werbematerialien zum Beispiel des "Netzwerk Bibliothek Medienbildung" stellen wir für unsere Mitglieder kostenlos bereit.
  • Unsere Sektionen, Kommissionen und Arbeitsgruppen leisten unentgeltliche Beratungstätigkeit und erarbeiten hilfreiche Standards sowie Arbeitshilfen und Handbücher.
  • Wir werben Bundesmittel für Projekte im Rahmen von "WissensWandel", "Vor Ort für Alle" und "Total Digital!" ein und vermitteln die Teilnahme an bundesweiten Projekten wie dem TOMMI Kindersoftwarepreis.
  • Als Mitglied in der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft ermöglichen wir unseren Mitgliedern eine kostenlose Sammelmitgliedschaft.
  • Für unsere Mitglieder sind die Gebühren für Veranstaltungen des dbv und für die Teilnahme an den Weltkongressen des internationalen Verbandes IFLA ermäßigt. Bei Veranstaltungen der Partner des dbv sind wir bemüht, ein ermäßigtes Kontingent zur Verfügung stellen zu können.

Was kostet eine dbv-Mitgliedschaft?

Die Höhe des Beitrags richtet sich nach den Personalstellen einer Bibliothek. Der Mitgliedsbeitrag im dbv wird einmal jährlich zum Beginn des Jahres durch eine Zahlungsaufforderung fällig. Neue Mitglieder erhalten eine Zahlungsaufforderung mit der Bestätigung über die Aufnahme. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Beitragsordnung.

Wie kann ich eine Mitgliedschaft im dbv beantragen?

Nachfolgend finden Sie das Antragsformular. Drucken Sie dieses aus und senden Sie das ausgefüllte Formular im Original an die Bundesgeschäfststelle des dbv. Ihr Aufnahmeantrag wird dem dbv-Vorstand zur Entscheidung vorgelegt. Nach positivem Entscheid erhalten Sie eine Bestätigung sowie weitere Unterlagen.

Deutscher Bibliotheksverband e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Fritschestraße 27-28
10585 Berlin

Antragsformular

Förderndes dbv-Mitglied werden

Juristische Personen, Firmen, Betriebe etc. können förderndes Mitglied beim dbv werden. Mit der Mitgliedschaft im dbv fördern Sie das deutsche Bibliothekswesen. Gerade in der gegenwärtigen Situation sind alle Bibliotheken auf die Hilfe kompetenter Partner aus Handel und Wirtschaft angewiesen. Wir würden uns daher freuen, wenn auch Sie Interesse an einer Mitgliedschaft bekunden würden.

Was sind die Vorteile einer fördernden Mitgliedschaft?

  • Fördernde dbv-Mitglieder können an internen aktuellen Diskussionen des deutschen Bibliothekswesens teilnehmen.
  • Den Mitgliedern steht einmal jährlich auf Anforderung eine vollständige Adressenliste der dbv-Mitgliedseinrichtungen zur einmaligen Nutzung Verfügung.
  • Fördernde Mitglieder erhalten für die meisten Leistungen unseres Branchenbuches auf dem Bibliotheksportal einen Preisnachlass. Die Preisliste finden Sie hier.

Sie haben die Wahl zwischen einer Gold-, Silber- und Bronze-Mitgliedschaft. Weiter unten finden Sie hierzu ein Informationsblatt sowie die Antragsformulare auf eine fördernde Mitgliedschaft. Die Beitragsordnung des dbv finden Sie hier. Die Gemeinnützigkeit des dbv ist anerkannt.

Antragsformulare