Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | RSS | English

25. Thüringer Bibliothekstag

"Bibliotheken in der Welt von (über)morgen"

23. Oktober 2019 | Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena

Veranstaltungsort:
Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena (ThULB)
Bibiotheksplatz 2
07743 Jena

Tel.: +49 (0) 3641 9-404 000 * E-Mail: thulb_direktion@thulb.uni-jena.de

Unter der Schirmherrschaft von:
Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff
Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei des Freistaats Thüringen

Einladung und Programm (PDF)

Programm

10:00 Uhr

Begrüßung & Grußworte

10:30 - 11:15 Uhr

Referat

"Vom Lokalen zum Globalen - Bibliotheken im Umbruch"
Prof. Dr. Claudia Lux, Berlin

11:15 - 12:00 Uhr

Referat

"Bibliotheken mit Vorstellungskraft"
Rob Bruijnzeels, Rotterdam

12:00 - 13:30 Uhr

Mittagspause, Bibliotheksführungen

12:45 - 13:30 Uhr

dbv - Mitgliederversammlung

13:30 - 15:00 Uhr

Workshops
"Forschen, Entdecken, Verstehen - digitale Perspektiven auf Bibliotheksbestände als Ressourcen der Informationsvisualisierung"
Dr. Andreas Christoph,
ThULB Jena

"Bibliotheken ist ein Verb!"
Rob Bruijnzeels, Rotterdam

"Mehr als nur Lesen?! Was sind die Bibliotheken heute und wie wollen sie wahrgenommen werden?"
Jörn Brunotte, Erfurt

"Mehr SOCIAL in MEDIA: Anregungen für mehr Aktivität auf vielen Kanälen"
Tanja Erdmenger & Andrea Born, Stadtbibliothek München

"Hinter den Kulissen der ThULB - Spezialführung durch die Sondersammlung und die Restaurierungswerkstatt"
Dr. Joachim Ott & Frank Schieferdecker, ThULB Jena

15:00 - 15:30 Uhr

Abschlussdiskussion, anschl. Kaffeepause

15:30 - 16:00 Uhr

Verleihung des Thüringer Bibliothekspreises 2019

Einladung (PDF)

Begrüßung
Milena Pfafferott
Vorsitzende des Landesverbands Thüringen im Deutschen Bibliotheksverband e.V.

Würdigung
Matthias Haupt
Geschäftsführer der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen

16:00 Uhr

Empfang
Im Anschluss an die Preisverleihung lädt der Vorstand des Landesverbandes zu einem Empfang ein. Es werden weitere Bibliotheksführungen angeboten.

Anmeldung:

Die Plätze für den 25. Thüringer Bibliothekstag sind ausgebucht. Bitte wenden Sie sich an fortbildung@th.bibliotheksverband.de

Körperlich eingeschränkte Personen werden ausdrücklich ermuntert, sich im Vorfeld bei den Organisatorinnen der ThULB zu melden, damit sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die speziellen Anforderungen einstellen können - sei es bei der Ankunft, bei einer der Bibliotheksführungen, in Form eines Gebärdendolmetschers bei Vorträgen usw. Ein Teil der Veranstaltungsräume (Workshops) ist nicht barrierefrei, darauf wird am Tag der Veranstaltung noch gesondert hingewiesen.