Logo knb

Zum erfolgreichen Fundraising gehört auch die Eigendarstellung gegenüber potenziellen Förderern. Dieses Online-Seminar vermittelte, welche Formen der Darstellung und Dokumentation von Einrichtungen und ihrer Projekte es gibt und wie diese zur professionellen Kontaktaufnahme von Förderer und Sponsoren genutzt werden können. Anhand von verschiedenen Beispielen wie dem Förderantrag, der Sponsorenmappe und der Crowdfunding-Kampagne wurden die Möglichkeiten der Präsentation verdeutlicht.

Das Online-Seminar vom 18.06.2020 wurde von Laura Seifert, EU- und Drittmittelreferentin des dbv, geleitet und unterstützt von Juliane Brandt, Projektadministratorin "Total Digital!".