Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | RSS | English

Online-Seminar-Reihe "Medienbildung in Bibliotheken"

Die Online-Seminar-Reihe "Medienbildung in Bibliotheken" findet im Rahmen des Projektes „Netzwerk Bibliothek Medienbildung" statt. Die Seminare werden von den acht Expert*innen des Projektes durchgeführt, sie fokussieren verschiedene Themenschwerpunkte rund um die Vermittlung von Medienbildung in Bibliotheken.

Online-Seminar 06: Medienbildung in der Bibliothek etablieren - Strategien und Hilfestellungen für Führungskräfte

Termin: 24.03.2021, 10:00 -11:30 Uhr

Referentin: Dagmar Schnittker

"Medienbildung – da ist die Bibliothek nicht für zuständig.“ Wer Argumente und Strategien benötigt, um auf solche oder ähnliche Aussagen reagieren zu können, bekommt in diesem Online-Seminar die passende Unterstützung.

Unsere Expertin Dagmar Schnittker, Leiterin der Stadtbücherei Ibbenbüren, zeigt in diesem Online-Seminar, wie Sie eine Strategie zur Umsetzung von Medienbildungsprojekten in ihrer Bibliothek entwickeln können. Sie stellt Checklisten und Bespiele aus ihrer Berufspraxis vor, die Sie gut darauf vorbereiten, Politik, Leitung oder Kolleg*innen vom Thema zu überzeugen und mit der Entwicklung von konkreten Medienbildungskonzepten anzufangen.

Das Online-Seminar richtet sich an Führungskräfte und alle die sich für eine strategische Unterstützung interessieren.

Das Online-Seminar hat bereits stattgefunden. Hier gelangen Sie zum Videomitschnitt.

Online-Seminar 05: Einstieg in die Medienbildung - Praxisbeispiele für einen gelungen Start

Termin: 25.02.2021

Referent: Achim Schroth

Wieso sollten sich Bibliotheken mit dem Thema Medienbildung auseinandersetzen? Wie können mit wenig personellen und finanziellen Mitteln medienpädagogische Veranstaltungen durchgeführt werden?

Unser Experte Achim Schroth stellt in diesem Online-Seminar verschiedene Konzepte und Praxisbeispiele für den Einstieg in die medienpädagogische Veranstaltungsarbeit in den Bereichen Gaming, Making und Coding vor.

Das Online-Seminar hat bereits stattgefunden. Hier steht ein Mitschnitt zur Verfügung.

Online-Seminar 04: Digitale Spiele als Medienangebote von Bibliotheken

Termin: 18.01.2021, 10:00 - 11:30 Uhr

Referentin: Kathrin Joswig

Digitale Spiele gehören fest zum Medienangebot einer Bibliothek, auch Mitmach-Angebote rund um Games werden immer beliebter. Welche Möglichkeiten gibt es in der Bibliothek, dieses Thema ansprechend und zielgruppengerecht zu gestalten? Wie können Angebote aussehen, wenn kein großes Budget und leistungsstarke Gaming-PCs zur Verfügung stehen?

In diesem Online-Seminar stellt Expertin Kathrin Joswig digitale Tools vor, mit denen sich vielfältige kreative medienpädagogische Angebote zu Computerspielen gestalten lassen. Für alle gezeigten Anwendungen wird es eine kurze Einführung und Tipps zum praktischen Einsatz im Rahmen der Bibliotheksarbeit mit verschiedenen Zielgruppen geben.

Das Online-Seminar steht Ihnen als Mitschnitt zum Nachhören auf der Projektwebsite zur Verfügung.

Online-Seminar 03: Fake News erkennen - Wie Bibliotheken Jugendliche unterstützen können

Termin: 13.10.2020, 10:00 - 11:30 Uhr

Referent: Andreas Langer

In sozialen Netzwerken und anderen Internetportalen kursieren immer öfter Falschmeldungen und verunsichern längst nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder und Jugendliche. Spätestens seit der Begriff „Fake News“ auch in die politische Debatte Einzug gehalten hat, ist das Phänomen einer breiten Öffentlichkeit bekannt und der Begriff in aller Munde. Doch wie genau funktionieren Fake News? Was hilft dabei, diese zu erkennen? Und wie kann man das Thema in der eigenen Arbeit mit Jugendlichen aufgreifen? Welche Projektideen gibt es dazu? Diese und weitere Fragen sollen im Online-Seminar „Fake News erkennen – Wie Bibliotheken Jugendliche unterstützen können“ mit Experte Andreas Langer beantwortet werden.

Das Online-Seminar steht Ihnen als Mitschnitt zum Nachhören auf der Projektwebsite zur Verfügung.

Online-Seminar 02: Medienbildung geht nur gemeinsam - Strategien für erfolgreiche Kooperationen

Termin: 24.09.2020, 10:00 - 11:30 Uhr

Referent: Dennis Kranz

Bibliotheken bieten immer mehr Angebote im Bereich der Medienbildung an. Doch welche Konzepte sind sinnvoll, wo sind Kooperationen nötig? In diesem Online-Seminar zeigt unser Experte Dennis Kranz von der Stadtbibliothek Rostock verschiedene Möglichkeiten der medienpädagogischen Veranstaltungsarbeit auf und stellt erprobte Strategien für erfolgreiche Kooperationen vor. Die Praxisbeispiele fokussieren eine Vielzahl von spannenden Themenfeldern der Medienpädagogik wie Gaming, Film, Audio und Programmierung.

Online-Seminar 01: Irgendwas mit Medien - Grundbegriffe der Medienbildung kennenlernen und verstehen

Termin: 16.06.2020, 10:00 - 11:30 Uhr

Referentin: Kim Guiliani

Medienbildung, Medienpädagogik, Medienkompetenz, Medien was? Die Expertin Kim Guiliani von der Zentral- und Landesbibliothek Berlin löst für Sie in diesem Webinar den Knoten um die verschiedensten Begrifflichkeiten im Kontext Medienbildung an Bibliotheken. Sie erfahren mehr zu den genauen Begriffsdefinitionen und den damit verbundenen Denkansätzen.

Das Online-Seminar steht Ihnen als Mitschnitt zum Nachhören auf der Projektwebsite zur Verfügung.