Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | RSS | English

Preisträger Publizistenpreis 1992

Anne Buhrfeind


alle Preisträger


Anne Buhrfeind

Anne Buhrfeind, geboren 1957, studierte Ende der 70er in Hamburg Geschichte und Germanistik, volontierte bei einer Tageszeitung, arbeitete als Redakteurin zunächst beim "Stader Tageblatt" und dann beim "Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel". Seit sechs Jahren ist sie freie Journalistin - zunächst in Frankfurt am Main, jetzt in Hamburg. Sie schreibt vor allem über Bücher, Bibliotheken, Verlage und Buchhandel.

 

 

 

"Der Deutsche Bibliotheksverband würdigt die zuverlässige Kontinuität einer Fachberichterstattung, die vor allem über das Börsenblatt des Deutschen Buchhandels Autoren, Verleger, Sortimenter und Fachjournalisten erreicht und ihnen ein kompetent zusammengesetztes Bild der Bibliotheken als wichtigen Partnern in der Literaturentwicklung unseres Landes vermittelt. Anne Buhrfeinds detailgenaue, kritische Darstellung komplexer Zusammenhänge und ihre Überschau ermöglichende Auswahl wichtiger Entwicklungstrends sind die handwerklichen Voraussetzungen für ihr solidaritätsstiftendes Interesse an Bibliotheken."