Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | RSS | English

Preisträger Publizistenpreis 1988

Volkhard App


alle Preisträger


Volkhard App

Volkhard App, geboren 1951 in Hannover, Studium der Germanistik, Politik und Philosophie an der Uni dort, Staatsexamen.

Lebt und arbeitet in Hannover als literarischer Autor und Journalist (Themenschwerpunkt: Kunst und Kultur). Seit 1979 kontinuierlich Rezensionen, Reportagen und Features für den NDR, SWF, DLF und viele andere öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten. Auszeichnungen: 1980 Arbeitsstipendium Literatur des Landes Niedersachsen; 1985 Reisestipendium Literatur des Auswärtigen Amtes; 1985 Preis der Niedersächsischen Bibliotheksgesellschaft; 1988 Publizistenpreis des Deutschen Bibliotheksverbandes; 1990 Nachwuchsstipendium Literatur des Landes Niedersachsen.

 

"Der Deutsche Bibliotheksverband anerkennt sein wißbegieriges und journalistisch sorgfältig informierendes Engagement für die Arbeit wissenschaftlicher und Öffentlicher Bibliotheken. Seine kritische Berichterstattung über zukunftsorientierte Entwicklungen im Bibliothekswesen, seine lebendigen Reportagen aus dem Bibliotheksalltag und seine fundierten Kommentare über die Bedrohungen der Bibliotheken haben das Thema "Bibliothek" auch im Rundfunk etabliert."