Bild Webinar Interkulturelle Bibliotheksarbeit Azubi gesucht

Angesichts rückläufiger Bewerbungszahlen – nicht nur für die Ausbildung zum FAMI, sondern in fast allen Berufssparten – brauchen Bibliotheken neue Strategien, um sich auf dem Ausbildungsmarkt zu positionieren und das Interesse potentieller Bewerber*innen zu gewinnen. Aber auf welchen Wegen finden Bibliotheken die außergewöhnlichen Azubis für künftige Bibliotheksangebote? Warum bleiben sie als Ausbildungsbetrieb für Migrant*innen unsichtbar? Und wie werden Bibliotheken zu attraktiven Ausbildungsstätten?

Im Online-Seminar „Azubi gesucht!“ diskutierten darüber am 14.11.2019 Melisa Bel Adasme, 360°-Agentin und Projektmanagerin Interkulturelle Bibliotheksarbeit und Diversity an der Stadtbibliothek Köln, sowie Nora Neuhaus de Laurel, Abteilung Personalentwicklung und Ausbildungsleitung an der Stadtbibliothek Bremen. Organisiert wurde das Online-Seminar von der dbv-Kommission Interkulturelle Bibliotheksarbeit.