Von 2019 bis 2022 setzt der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) das vom BMBF geförderte Projekt "Netzwerk Bibliothek Medienbildung" um. Oberstes Ziel des Projekts ist es, die digitale Medien- und Informationskompetenz in der Gesellschaft zu stärken.

Hierfür werden Bibliotheksmitarbeitende dabei unterstützt, ihr umfangreiches Wissen und die praktischen Erfahrungen in der Förderung von Medien- und Informationskompetenz an lokale Multiplikator*innen aus den Bereichen Bildung, Erziehung und Soziales weiterzugeben. So können lokale Netzwerke der Medienbildung gefördert, neue gesellschaftliche Zielgruppen erreicht und die Bibliothek als Ort der Medienbildung in der Kommune gestärkt werden.

Zu diesem Zweck werden im Rahmen des Projekts "Netzwerk Bibliothek Medienbildung" verschiedene Weiterbildungsmodule für Bibliotheksmitarbeitende wie Lehrmaterialien, Workshops, Tutorials oder Online-Seminare entwickelt und umgesetzt. Auf der Projektwebsite werden diese Inhalte sowie Hintergrundinformationen und Praxisimpulse in einer Netzwerk-Akademie zum Thema "Medienbildung in Bibliotheken" zusammengeführt und der Bibliothekscommunity zugänglich gemacht.

Fachliche Unterstützung erhält das Projekt "Netzwerk Bibliothek Medienbildung" von acht Expert*innen, die von einer unabhängigen Jury ausgewählt wurden:

•    Kim Farrah Giuliani, Zentral- und Landesbibliothek Berlin
•    Kathrin Joswig, Zentralbibliothek Bücherhallen Hamburg
•    Dennis Kranz, Stadtbibliothek Rostock
•    Nicole Krüger, ZHAW, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
•    Andreas Langer, Büchereizentrale Schleswig-Holstein
•    Dagmar Schnittker, Stadtbücherei Ibbenbüren
•    Achim Schroth, Stadtbibliothek Pforzheim
•    Dorle Voigt, Stadtbücherei Frankenthal (Pfalz)

Barcamp "Medienbilung vernetzt"

„Netzwerk Bibliothek Medienbildung“ veranstaltet am 14. Juni 2022 von 11-17 Uhr das Barcamp „Medienbildung vernetzt“ in der Zentralbibliothek Köln. Die Veranstaltung bietet ein offenes Forum für alle, die Interesse am Austausch und an der Vernetzung zum Thema „Medienbildung in Bibliotheken“ haben. In den Barcamp-Sessions können in lockerer Atmosphäre eigene Themen vorgestellt und gemeinsam diskutiert werden.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zur Veranstaltung und gelangen zur Anmeldung.

Unser Projektteam

Projektleiterin "Netzwerk Bibliothek Medienbildung"
Anne Wellingerhof
Deutscher Bibliotheksverband e.V.
Fritschestraße 27-28,10585Berlin
Tel: 030 / 644 98 99 28E-Mailwww.bibliotheksverband.de
Referentin für Kommunikation und Digitale Medien, Redakteurin Verbandswebsite, Projektkoordinatorin „Netzwerk Bibliothek Medienbildung"
Esther Israel
Deutscher Bibliotheksverband e.V.
Fritschestraße 27-28,10585Berlin
Tel: 030 / 644 98 99 26E-Mailwww.bibliotheksverband.de
Referentin für Medienbildung und Veranstaltungen "Netzwerk Bibliothek Medienbildung"
Maria Bauer
Deutscher Bibliotheksverband e.V.
Fritschestraße 27-28,10585Berlin
Tel: 030 / 644 98 99 18E-Mailwww.bibliotheksverband.de
Logo Netzwerk Bibliothek Medienbildung
Logo des BMBF