Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | RSS | English
Mittwoch 14.09.11

Endspurt beim Fotowettbewerb der Bibliotheken

Pressemitteilung des LV Baden-Württemberg

„Bibliotheken in Baden-Württemberg – Schatzkammern für das Leben“ lautet das Motto für den vom Landesverband Baden-Württemberg im Deutschen Bibliotheksverband initiierten Fotowettbewerb, der noch bis zum 7. Oktober läuft. Die Preisverleihung wird zum Tag der Bibliotheken am 24. Oktober im Neubau der Stadtbibliothek Stuttgart am Mailänder Platz stattfinden.

Anlässlich der bundesweiten Aktion „Treffpunkt Bibliothek“, die mit dem diesjährigen Thema „Schätze“ bereits zum vierten Mal (24.-31.10.2011) stattfindet, hat der Landesverband Baden-Württemberg im Deutschen Bibliotheksverband einen Fotowettbewerb ausgeschrieben. „Unsere Bibliotheken im Land sind wahre Schatzkammern, die man immer wieder neu entdecken kann“ hebt der Vorsitzende Georg Wacker MdL hervor und freut sich auf eine rege Teilnahme mit vielen Einsendungen.

Unter den Kategorien Schatzsucher, Schatzkammern und Schatzinseln kann die Vielfalt der Bibliotheken, ihrer Besucher und deren Leselust kreativ umgesetzt werden. Gesucht sind außerdem ideenreiche Fotos, die die Medien auf ihrer Reise durch die Welt und an besonderen Orten einfangen.

Wer am Wettbewerb teilnehmen will, erfährt die Teilnahmebedingungen in seiner Bibliothek und im Internet unter www.tag-der-bibliotheken-bw.de. Beiträge können per Mail an fotowettbewerb-bw@bibliotheksverband.de oder per Post an den Landesverband Baden-Württemberg im Deutschen Bibliothekverband, c/o Stadtbücherei, Konrad-Adenauer-Str. 2, 70173Stuttgart gesandt werden. Einsendeschluss: 7. Oktober 2011

Dass die Bibliotheken im Land mit ihren wertvollen Inhalten in hohem Maße bereichern, belegen die steigenden Besucherzahlen. So weist Wacker darauf hin, dass Bibliotheken mit über 20 Millionen Besuchern im Jahr zu den meist frequentierten Kultureinrichtungen gehören. Umso mehr lohnt einmal der etwas andere Blick in die Regale und auf ihre Inhalte, nicht nur wegen der schönen Preise beim Fotowettbewerb.