Kontakt | Impressum | Sitemap | RSS | English

Bibliotheksgesetze in Deutschland

Initiativen der dbv-Landesverbände

Der Deutsche Bibliotheksverband hat in den vergangenen Jahren auf vielen Ebenen für Bibliotheksgesetze in Deutschland gearbeitet: in der gemeinsamen Umsetzung des Strategiekonzepts "Bibliothek 2007" von BID und Bertelsmann-Stiftung, mit der Leitung der BID-Arbeitsgruppe "Bibliotheksgesetz", bei der Anhörung und in Diskussionen mit der Enquete-Komission "Kultur in Deutschland", in Gesprächen mit vielen Bundespolitikern, und durch die Initiativen einzelner Landesverbände und deren Gespräche mit ihren Landespolitikern. Ein Musterbibliotheksgesetz des Deutschen Bibliotheksverbandes für ein umfassendes Bibliotheksgesetz auf Länderebene und weitere überregionale Informationen finden Sie hier:
http://www.bibliotheksverband.de/dbv/themen/bibliotheksgesetze/


Bibliotheksgesetz des Landes Sachsen-Anhalt (BiblG LSA) 16.07.2010

26.07.2010
Bibliotheksgesetz des Landes Sachsen-Anhalt (BiblG LSA)
vom 16. Juli 2010
Der Landtag von Sachsen-Anhalt hat das folgende Gesetz beschlossen.
Datei-Format: pdf, Datei-Größe: 1,9 MB

24.06.2010
Sachsen-Anhalt beschließt als zweites Bundesland ein Bibliotheksgesetz
Pressemitteilung des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V.

17.06.2010
Landtag von Sachsen-Anhalt verabschiedet ein Bibliotheksgesetz

Am 17. Juni 2010 verabschiedete der Landtag von Sachsen-Anhalt ein Bibliotheksgesetz für das Land Sachsen-Anhalt.

Zur Verabschiedung des Landes-Bibliotheksgesetzes erklärt Undine Kurth, Vorsitzende des Beirates des Landesverbandes Sachsen-Anhalt im Deutschen Bibliotheksverband e. V, unter anderem:
Damit ist - nach Thüringen - erst das zweite Landes-Bibliotheksgesetz in Deutschland Realität geworden.
Dieses Gesetz ist eine hervorragende kulturpolitische Leistung, die das Kulturgut Bibliothek in unserem Land für die Menschen vor Ort stärkt.
Wir alle wissen, dass Bibliotheken in der Wissensgesellschaft eine immer größere Bedeutung zukommt. Sie leisten unverzichtbare Beiträge zu Kultur und Bildung. Deshalb müssen ihre Rahmenbedingungen stabilisiert und verbessert werden - das ist nun geschehen. Die engagierte Arbeit unserer öffentlichen Bibliotheken wird mit diesem Gesetz gewürdigt. Sie haben die gesetzlichen Voraussetzungen erhalten, ein Markenzeichen für Qualität und Service zu bleiben.

Mai 2010
Beschlussempfehlung
Landtag von Sachsen-Anhalt - Ausschuss für Bildung, Wissenschaft und Kultur
Berichterstatter: Abgeordneter Herr Dr. Gunnar Schellenberger
Datei-Format: pdf, Datei-Größe: 98 KB

Dezember 2009
Stellungnahme Bibliotheksgesetzentwürfe Sachsen-Anhalt
Stellungnahme von Herrn Peter Petsch, Direktor der Stadtbibliothek Magdeburg und Beiratsmitglied des LV Sachsen-Anhalt
Datei-Format: pdf, Datei-Größe: 39 KB

Dezember 2009
Stellungnahme des Landesverbandes Sachsen-Anhalt
anlässlich einer
Anhörung zum Entwurf eines Bibliotheksgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt (Gesetzentwurf der Fraktion DIE LINKE in der Drucksache 5/1930) und
Entwurf eines Bibliotheksgesetzes für das Land Sachsen-Anhalt
(Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU und der SPD in der Drucksache 5/2016)
am 02. Dezember 2009
Datei-Format: pdf, Datei-Größe: 26 KB

30. November 2009
Stellungnahme zu den Entwürfen für ein Bibliotheksgesetz des Bundeslandes Sachsen-Anhalt
Stellungnahmen von Dr. Frank Baumann, Direktor der Hochschulbibliothek Merseburg und Vorstandsmitglied des LV Sachsen-Anhalt
Datei-Format: pdf, Datei-Größe: 41 KB

10. Juni 2009
Entwurf eines Bibliotheksgesetzes für Sachsen-Anhalt von CDU und SPD
Drucksache 5/2016

Datei-Format: pdf, Datei-Größe: 93 KB

07. Mai 2009
Auszug des Plenarprotokolls zur Diskussion über den Entwurf eines Bibliotheksgesetzes für Sachsen-Anhalt
Fraktion DIE LINKE
Datei-Format: pdf, Datei-Größe: 2.5 MB

29. April 2009
Entwurf eines Bibliotheksgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt (BIBG-LSA)
Drucksache 5/1930

Fraktion DIE LINKE
Datei-Format: pdf, Datei-Größe: 38 KB