Kontakt | Impressum | Sitemap | RSS | English

Preisträger Publizistenpreis 2011

Dr. Silke Behl und Dr. Lore Kleinert

Für ihr Radio-Feature "Ein Abend für die Bibliothek"


Preisträger 2011  Preisverleihung  l  Presse  l  Jury  l  Ausschreibung 

alle Preisträger


Dr. Silke Behl

Dr. Silke Behl

Redakteurin und Moderatorin bei Radio Bremen/Nordwestradio. Schwerpunkt Literatur

Silke Behl studierte Germanistik, Philosophie und Geschichte in Hamburg und Kiel. Nach der Promotion arbeitete sie zunächst als freie Journalistin für NDR, WDR und DLF. Von 1986 bis 1991 lehrte Silke Behl deutsche Literatur an der ‚Universitas Indonesia’ in Jakarta. Seit ihrer Rückkehr aus Asien ist sie Kulturredakteurin bei Radio Bremen. Silke Behl hat das Literaturfestival ‚poetry on the road’ in Bremen mit aufgebaut; sie ist in den Vorständen des Bremer Literaturhauses sowie der internationalen Organisation ‚Poets of All Nations’ vertreten. Als Autorin veröffentlichte sie verschiedene Bücher bei Dumont und im Arche-Verlag.

Dr. Lore Kleinert

Dr. Lore Kleinert

Leiterin der Fachredaktion Kultur, Redakteurin und Moderatorin bei Radio Bremen/Nordwestradio

Lore Kleinert studierte Geschichte, Politik-, Theaterwissenschaft und Psychologie in Bonn, Köln und Bremen. Ihre journalistische Laufbahn begann sie als Kulturreporterin für WDR und NDR, noch während sie als Dozentin an diversen Hochschulen lehrte und nach ihrer Promotion in historischen Forschungsprojekten arbeitete. 10 Jahre lang berichtete sie regelmäßig für die Feuilletons der TAZ und anderer Zeitungen. Bei Radio Bremen verantwortet sie eine Reihe von Magazinen und Sendungen, in denen das ganze Spektrum von Kultur und Wissenschaft zusammenkommt. Seit neun Jahren leitet Lore Kleinert die Fachredaktion Kultur bei Radio Bremen.

Zum Nachhören:
Ein Abend für die Bibliothek
Länge: 1:57:39
Radio Bremen, Sendereihe: Ein Abend für | Nordwestradio
Der Beitrag ist bis kurz nach der Preisverleihung, die am 7. Juni stattfindet, zugänglich.


Dr. Silke Behl