Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | RSS | English

Wahlprüfsteine

Auch wenn Bibliotheken aufgrund des föderalen Prinzips in die unmittelbare politische Zuständigkeit der Länder und Kommunen fallen, wirken sowohl die Bundespolitik als auch die Europapolitik durch ihre Gesetzgebungen auf die Arbeit der Bibliotheken ein und können wichtige Impulse für eine moderne Bibliotheksentwicklung setzen.

Der Deutsche Bibliotheksverband tritt allen Parteien gegenüber für die Berücksichtigung der Interessen der Bibliotheken ein.

Im Vorfeld von Wahlen formuliert der dbv "Wahlprüfsteine“ in Form von Fragen, in denen die Erwartungen der Mitgliedsbibliotheken formuliert und die Positionen der Parteien zu bibliothekspolitischen Themen abgefragt werden.

Die Antworten auf die Wahlprüfsteine werden nach Übersendung auf der Homepage des Verbandes veröffentlicht. Diese stellen die Basis für den weitergehenden Dialog nach stattgefundenen Wahlen dar.