Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | RSS | English

Kommissionsblog

 
  • Klausurtagung in Berlin: Ausblick auf die nächsten Veranstaltung

    Die Diskussionen der Veranstaltung "Zukunft Reloaded" in Leipzig gab vielfältige Impulse, um für 2019 und 2020 Veranstaltungen rund um die Themen Organisationsentwicklung und agiles Arbeiten zu konzipieren.

    Heute haben wir auf unserer Klausurtagung am 13./14. August in Berlin die nächsten Veranstaltungen geplant und uns intensiver auch mit der Frage beschäftigt, wie ein agiles Mindset bei der Personalentwicklung gefördert werden kann.

    Mehr

  • Jetzt anmelden!

    Round Table 2019 – Agiles Arbeiten: Einführung in eine neue Arbeitswelt

    Ab sofort können Sie sich für den Workshop am 02.09.2019 in Stuttgart anmelden.
    Das ausführliche Programm und einen Hotelhinweis finden Sie unter Round Table 2019 Information.

    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 23.08. online über das Anmeldeformular möglich. Kostenbeitrag 90 € inkl. Catering am Veranstaltungstag.

    Wir freuen uns auf Sie an der HdM in Stuttgart.


  • Save the date – RoundTable 2019 am 02. September

    RoundTable 2019: Agil arbeiten – Einstieg in eine neue Arbeitswelt

    Agiles Arbeiten!? Alle sprechen darüber, aber was heißt das genau? Der Tagesworkshop für Einsteiger*innen gibt Ihnen einen Eindruck davon, was Agilität im Alltag bedeuten und wie Agilität Führung und Zusammenarbeit im Team verändern kann.

    Wir beleuchten, wann welche agilen Arbeitsmethoden hilfreich sind, um in Bibliotheken gut mit immer neuen Herausforderungen umzugehen und beleuchten Erfahrungen mit agilem Arbeiten.

    Mehr

  • Arbeitstreffen und Videokonferenz

    Nach den ersten Veranstaltungen trafen wir uns zur Kommissionssitzung in Hamburg, um die weitere Arbeit zu besprechen und die kommenden Veranstaltungen zu planen.

    Mehr

  • 3. Forum Qualitätsmanagement in Leipzig

    Bereits zum dritten Mal fand in Leipzig das „QM-Forum“ statt, das von der Managementkommission initiiert wurde. Damit geben wir Bibliotheken, die Qualitätsmanagement als Managementinstrument einsetzen, eine Plattform, die lebhaft genutzt wird, um sich kennenzulernen, auszutauschen. Es wurden Themen diskutiert, die den Anwesenden unter den Nägeln brennen.

    Mehr

  • MeetUp "Agiles Management" auf dem Bibliothekskongress

    Unserem Aufruf zu einem ersten Erfahrungsaustausch zum Agilen Management folgten insgesamt 14 Personen aus größeren und kleineren, wissenschaftlichen und öffentlichen Bibliotheken und Verbünden, so dass wir uns in kleiner aber vielfältiger Runde trafen.

    Mehr

  • Einladung zum MeetUp agiles Management

    In den letzten beiden Jahren haben wir uns in der Managementkommission intensiv mit Organisationsentwicklung beschäftigt und haben u.a. auch zwei Veranstaltungen zu agilen Methoden angeboten.

    Wir würden diesen Faden gerne weiterspinnen, weil wir sicher sind, dass zwischenzeitlich in vielen Bibliotheken mit agilen Methoden experimentiert und gearbeitet wird.

    • Arbeiten Sie mit Scrum oder nutzen Sie Kanban?
    • Beschäftigen Sie sich mit Szenariobasierter Planung oder Sie haben bspw.
    Mehr

  • Powerfrauen!

    Unsere beiden Kolleginnen sind nicht nur in der Managementkommission aktiv, sondern begleiten auch erfolgreich Führungspositionen. 2019 bringt nun für beide einen weiteren Karriereschritt.

    Friederike Sablowski (links) ist seit 1. Januar 2019 Stellvertretende Direktorin der Büchereizentrale Schleswig-Holstein.

    Frauke Untiedt (rechts), die Vorsitzende der Managementkommission, wird neue Bibliotheksdirektorin der Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen (HÖB).

    Mehr Friederike Sablowski links und Frauke Untiedt rechts

  • Kommissionssitzung an der Stiftung Wissenschaft und Politik

    Die Managementkommission hat sich im im Oktober 2018 in der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) in Berlin getroffen. Bei dem konstituierenden Treffen war schnell klar, die Amtsperiode wird bunter: Die Einrichtungen sind unterschiedlicher - genauso wie die Temperamente und Herangehensweisen der Kommissionsmitglieder.

    Bei unserem zweiten Kommissionstreffen haben wir uns besser kennenlernen dürfen und uns auch gleich darüber ausgetauscht, wie wir künftig miteinander arbeiten werden.

    Mehr

  • Die Gemeinsame Managementkommission wird vielfältiger

    Die Managementkommission hat ihre Arbeit für die Amtsperiode 2018 bis 2021 aufgenommen. Durch die personellen Wechsel ist die Kommission vielfältiger geworden – gleichzeitig sorgen die Wiederberufungen für Kontinuität und Stabilität der Kommissionsarbeit.

    Mehr Abb.: Interne Arbeitssitzung der Gemeinsamen Managementkommission von VDB und dbv beim Bibliothekartag 2018. Foto: Dirk Deckbar