Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | RSS | English

Stellenanzeigen der Bundesgeschäftsstelle

Referent*in für Finanzen und Mitglieder

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) sucht zum 1. März 2021 eine*n
Referent*in für Finanzen und Mitglieder (39 Wochenstunden).

Die Stelle ist analog der Entgeltgruppe 10 TVöD (VKA) eingruppiert und
unbefristet. Der Arbeitsort ist Berlin. Wir bieten 30 Tage Jahresurlaub, flexible
Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, eine sehr gute betriebliche Altersversorgung
und berufliche Fortbildungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Operative Steuerung und (Neu-)Konzeption des Bereichs Finanzen und Mitglieder
  • Unterstützung der Haushaltsplanung
  • Haushaltsüberwachung und Berichtswesen
  • Koordination und Unterstützung der Drittmittelprojekte bei Mittelanforderungen und Nachweisen
  • Überwachung der Buchhaltung
  • Mitarbeit beim Controlling
  • Mitgliederverwaltung
  • Begleitung von externen Prüfungen (Steuerberater, Rechnungsprüfung)

Ihre Qualifikationen:

  • Mind. FH-Abschluss in einem für die Tätigkeit einschlägigen Gebiet (Verwaltungs-, Betriebs- oder Volkswirt/in) oder vergleichbare Berufserfahrung
  • mehrjährige Erfahrung in der Finanzverwaltung und Bewirtschaftung öffentlicher Zuwendungen, vorzugsweise bei einem Verein oder Verband
  • Sehr gutes Zahlenverständnis
  • Gute Kenntnisse der Buchhaltung
  • Gute Kenntnisse des Zuwendungsrechts des Bundes
  • Gute Kenntnisse des Bundesreisekostengesetzes
  • Sehr gute Kenntnisse von Excel und sicherer Umgang mit Windows-Standardsoftware
  • Verlässliche, genaue, gründliche und strukturierte Arbeitsweise, die dem dbv in seiner herausgehobenen Funktion als Bundesverband gerecht wird
  • Sehr gute Teamfähigkeit und kommunikative Kompetenz
  • Eigeninitiative
  • Affinität zu den Themen Bildung und Kultur

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich in
elektronischer Form (in einem pdf, nicht mehr als 2 MB) an:
job@bibliotheksverband.de

Bitte beantworten Sie in Ihrem kurzen Anschreiben die folgenden Fragen:

  1. Was bringen Sie an konkreten Erfahrungen und persönlichen Eigenschaften mit, um die beschriebenen Aufgaben gut erledigen zu können?
  2. Durch welche Rahmenbedingungen und Tätigkeiten zeichnet sich für Sie eine ideale Arbeitsstelle aus?
  3. Wohin möchten Sie sich in den nächsten Jahren beruflich entwickeln und welche Unterstützung könnte Ihr Arbeitgeber dabei leisten?

Bitten fügen Sie einen tabellarischen Lebenslauf bei sowie vorliegende Arbeitszeugnisse oder anderweitige aktuelle Referenzen.

Bei eventuellen Rückfragen wenden Sie sich bitte an Franziska Neudeck, Assistentin der Geschäftsführung, E-Mail: dbv@bibliotheksverband.de, Telefon (030) 644 98 99 10

Bewerbungsfrist: 31.01.2021.

Die Bewerbungsgespräche sind für Februar 2021 geplant.