Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | RSS | English

Publikationen

Leitfaden Provinienzforschung

Zur Identifizierung von Kulturgut, das während der nationalsozialistischen Herrschaft verfolgungsbedingt entzogen wurde

Das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste hat gemeinsam mit der Kommission Provenienzforschung des dbv und weiteren Partnern einen Leitfaden zur Provenienzforschung veröffentlicht. Die Publikation ist eine praktische Hilfe für Mitarbeiter*innen von Museen, Bibliotheken und Archiven, für den Kunst- und Antiquariatshandel sowie für private Sammlungen.

Leitfaden als PDF zum Download

Anhang des Leitfadens zum Download

Wer bezahlt mein Projekt?

Ein Kurzleitfaden für die Projektfinanzierung

Dieser knb-Leitfaden ist eine erste Orientierung im Dschungel der Fördermöglichkeiten. Er soll helfen, die Struktur der öffentlichen Förderlandschaft zu verstehen und fasst grundlegende Tipps zu Projektanträgen und zur erfolgreichen Durchführung mit einer Checkliste von Projekten zusammen. Zu guter Letzt führt ein kleines Glossar in die wichtigsten Fachbegriffe aus der Welt der Projektförderung ein.

Leitfaden als PDF zum Download

Urheberrecht in der Wissenschaft

Ein Überblick über Forschung, Lehre und Bibliotheken

Diese Handreichung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) unter Mitwirkung des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. soll eine Orientierung geben, in
welchem Rahmen und unter welchen Voraussetzungen urheberrechtlich geschützte Werke für die Lehre und Forschung im Hochschulbereich genutzt werden können. Mehr Informationen zum Thema Urheberrecht in der Wissenschaft finden Sie auch hier.

Handreichung als PDF zum Download

Bibliotheken und Demokratie

Stellungnahme des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv)
23.05.2019

Anlässlich des Tages des Grundgesetzes erinnert der Deutsche Bibliotheksverband daran, dass Bibliotheken eine wichtige Rolle für die Teilhabe an unserer demokratischen Gesellschaft spielen. Bibliotheken gründen ihr Selbstverständnis auf Artikel 5 des Grundgesetzes, der die Meinungs- und Informationsfreiheit in der Bundesrepublik Deutschland garantiert.

Die Stellungnahme ist auch als Flyer erschienen und kann hier heruntergeladen und angesehen werden:

Flyer als PDF zum Download

Flyer online zum Blättern

v.l.n.r. Alexander Ewald, Julia von Hiller, Dr. Frank Mentrup, Andrea Krieg, Dr. Michael Mönnich

Präsentation der Stellungnahme

Anlässlich des 70. Jahrestages des Inkrafttretens des Grundgesetzes fand auf dem Karlsruher Schlossplatz das diesjährige Verfassungsfest statt. Gemeinsam mit Oberbürgermeister und dbv-Präsident Dr. Frank Mentrup präsentierten dort Andrea Krieg (Stadtbibliothek Karlsruhe), Dr. Michael Mönnich (KIT Bibliothek), Alexander Ewald (PH-Bibliothek) und Julia von Hiller als Direktorin der Landesbibliothek die Stellungnahme des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. zu den Bibliotheken als Orte der gelebten Demokratie.


21 gute Gründe für gute Bibliotheken
Hrsg. von Bibliothek & Information Deutschland BID, Berlin 2009

21 Good Reasons for Good Libraries
Published by Bibliothek & Information Deutschland BID, Berlin 2010


Bibliotheken als starke Vermittler für Bildung und Kultur in Städten und Gemeinden
Leitlinien und Hinweise zur Weiterentwicklung Öffentlicher Bibliotheken
23.05.2016


Medien- und Informationskompetenz – immer mit Bibliotheken und Informationseinrichtungen!
Positionspapier von Bibliothek & Information Deutschland (BID), 2011


Modelle schulbibliothekarischer Versorgung
Auch veröffentlicht in: Bibliothek Forschung und Praxis 29(2005)1, S. 120-125.


Die Öffentliche Bibliothek
Standortbestimmung und Zukunftsperspektiven der Bibliotheken in kommunaler Verantwortung
Berlin: DBV, 1989. - 53 S.


Die wissenschaftliche Bibliothek
Aufgaben, Wandlungen, Probleme
Hrsg. im Auftr. d. DBV von Jürgen Hering
Berlin: DBV, 1993. - 69 S.


Nach oben