Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | RSS | English

Pressemitteilung des LV Thüringen

Der Thüringer Bibliothekspreis 2018 geht dieses Jahr an die Bibliothek in Saalfeld. Die Bewerbung der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld hob sich in ihrer Gestaltung als selbstgemachter Film von den anderen Bewerbungen des engen Bewerberfeldes ab und zeugt von der Kreativität und dem Engagement des gesamten Bibliotheksteams. Verliehen wird der Preis seit 2003 von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Thüringen im Deutschen Bibliotheksverband e.V. für herausragende und modellhafte Leistungen im Thüringer Bibliothekswesen.

Die Bibliothek in Saalfeld hat in den letzten Jahren eine kontinuierliche Entwicklung durchgemacht und sich innovationsfreudig gezeigt. Die Stadt- und Kreisbibliothek in Saalfeld setzt ihre Konzepte überdurchschnittlich geradlinig und erfolgreich um, wobei sie stets die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt stellt. Die Programme sind vielseitig und auf hohem Niveau. Sie sind kultur- und generationsübergreifend angelegt, werden offensiv vernetzt und öffentlichkeitswirksam auf allen Medienkanälen kommuniziert.

Die geplante Verwendung des von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen gestifteten Preisgelds in Höhe von 10.000 €, für die Gestaltung neuer und der Ausbau bestehender Angebote für ältere oder gebrechliche Menschen, beeindruckte die Jury als Themenfeld einer Öffentlichen Bibliothek

Suche