Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | RSS | English

Digitaltag 2021: Digitalisierung gemeinsam gestalten!

Der Deutsche Bibliotheksverband unterstützt den am 18. Juni 2021  stattfindenden Digitaltag 2021. Öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken ermöglichen jeden Tag den Zugang zu Bildung und Information. Dafür greifen sie die Möglichkeiten der Digitalisierung aktiv auf und setzen diese in zahlreichen Formaten und Angeboten für und mit ihren Nutzer*innen um.

Der dbv ruft Bibliotheken dazu auf, sich am Digitaltag 2021 zu beteiligen und ihre digitalen Angebote und Services mit dem Hastag #Digitaltag online vorzustellen. Aktionen für den Digitaltag 2021 kann man auf der Webseite des Digitaltages anmelden.

Darüber hinaus kann man auf der Webseite des Digitaltages einen Aktionsleitfaden sowie ein Kommunikationspaket mit Grafiken und Logos herunterladen und für seine Aktionen nutzen.

Zum Hintergrund
Ziel des Digitaltags ist die Förderung der digitalen Teilhabe. Alle Menschen in Deutschland sollen in die Lage versetzt werden, sich selbstbewusst und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen. Der bundesweite Aktionstag soll die Digitalisierung mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten überall in Deutschland erklären, erlebbar machen, Wege zu digitaler Teilhabe aufzeigen und auch Raum für kontroverse Debatten schaffen.

 

Die Videobotschaft zum Digitaltag 2020 des Bundesvorsitzenden des Deutschen Bibliotheksverbandes, Prof. Dr. Andreas Degkwitz: