dbv-Newsletter Nr. 181 2020

Editorial

Mit großer Besorgnis beobachtet der dbv die seit Jahren anhaltende Stagnation bei der dringend notwendigen gesetzlichen Regelung zum Verleih von E-Books durch Bibliotheken. Mit der Kampagne #BuchistBuch macht der dbv mit Nachdruck darauf aufmerksam, dass eine Regelung für den Verleih von E-Books durch Bibliotheken jetzt in das Urhebergesetz aufgenommen wird.

Ihre Newsletter-Redaktion

Inhaltsübersicht

  1. Jetzt wieder Förderung bei „Total Digital!“ beantragen für 2021/2022!
  2. Gütesiegel Buchkindergarten: 74 Kindergärten deutschlandweit ausgezeichnet
  3. TOMMI - DEUTSCHER KINDERSOFTWAREPREIS 2020: Die Nominierungen stehen fest!
  4. Online-Seminar „Berichtwesen & Wirkung im Projektmanagement“ am 01. Oktober 2020
  5. Netzwerk Bibliothek Medienbildung: Online-Seminar „Fake News erkennen“ am 13. Oktober 2020
  6. DBS-Bibliothekslandkarte: Bibliotheken sichtbar machen!
  7. Hohe Beteiligung von Bibliotheken an den Aktionstagen Nachhaltigkeit
  8. Preis KULTURLICHTER – Bewerbungsfrist ist am 16. Oktober 2020
  9. Horizon 2020: Ausschreibungen im Themenbereich Green Deal
  10. EBLIDA-Workshop-Reihe am 13., 15. und 16. Oktober 2020: Erreichung der Nachhaltigkeitsziele durch EU-Fördermittel
  11. IFLA Generalversammlung – Abstimmungsoption via Proxy-Formular
  12. Gastprofessur aus Norwegen in Potsdam



1. Jetzt wieder Förderung bei „Total Digital!“ beantragen für 2021/2022! 

Kinder und Jugendliche, die bisher keinen oder eingeschränkten Zugang zu kultureller Bildung haben, stehen im Zentrum des Programms „Total digital!“. Die nächsten Einreichungsfristen für Projektförderung sind der 31. Oktober 2020 sowie der 30. April 2021. Das „Total Digital!“-Team freut sich auf große, kleine, solide, experimentelle, analoge, digitale oder hybride Projektvorhaben der digitalen Leseförderung.
Weitere Informationen unter: https://www.lesen-und-digitale-medien.de/

2. Gütesiegel Buchkindergarten: 74 Kindergärten deutschlandweit ausgezeichnet

Für ihren herausragenden Einsatz in der frühkindlichen Leseförderung erhalten 74 Kindergärten das Gütesiegel Buchkindergarten. Die Auszeichnung wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und dem dbv an Kindergärten vergeben, die sich mit vielfältigen Aktionen rund ums Lesen, Erzählen und Reimen schwerpunktmäßig für frühkindliche Leseförderung engagieren. Alle Preisträger sind hier abrufbar.
Weitere Informationen unter: https://www.bibliotheksverband.de/.../

3. TOMMI - DEUTSCHER KINDERSOFTWAREPREIS 2020: Die Nominierungen stehen fest!
Die Kinderjury wird nun in rund 20 Bibliotheken die Spiele-Apps, Computer- und Konsolenspiele sowie elektronische Spielzeuge ausgiebig testen. Die Verleihung findet dieses Jahr nicht wie gewohnt auf der Frankfurter Buchmesse statt, sondern in einer Livesendung des KiKA-Medienmagazins „Timster“ am Samstag, den 17. Oktober 2020 um 17.00 Uhr.
Weitere Informationen unter: https://www.kindersoftwarepreis.de/.../

4. Online-Seminar „Berichtwesen & Wirkung im Projektmanagement“ am 01. Oktober 2020

Am 01. Oktober 2020 findet von 10.00 bis 11.30 Uhr das zehnte und letzte Online-Seminar der dbv-Reihe „Fit für Förderung“ statt. Im Fokus steht die Frage, mit welchen Instrumenten die Wirkung eines Projekts gemessen werden kann. Denn sowohl in der Antragstellung als auch im Rahmen des Berichtswesens während und nach der Projektumsetzung ist die Darstellung der zu erwartenden Wirkung relevant. Die Teilnahme ist kostenlos.
Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.bibliotheksverband.de/.../

5. Netzwerk Bibliothek Medienbildung: Online-Seminar „Fake News erkennen“ am 13. Oktober 2020

Wie genau funktionieren Fake News? Was hilft, sie zu erkennen? Und wie kann man das Thema in der Bibliotheksarbeit mit Jugendlichen aufgreifen? Das erklärt der Diplom-Medienpädagoge Andreas Langer am 13. Oktober 2020 von 10.00 bis11.30 Uhr im dritten Online-Seminar der Reihe „Medienbildung in Bibliotheken“. Anmeldungen sind ab sofort möglich.
Weitere Informationen unter: https://netzwerk-bibliothek.de/.../

6. DBS-Bibliothekslandkarte: Bibliotheken sichtbar machen!
Mit der neuen Bibliothekslandkarte der DBS werden Bibliotheken sichtbar gemacht; ihre statistischen Daten können dort individuell abgefragt werden. Die Landkarte ist eingebettet in die Variable Auswertung, so dass auf Grundlage des DBS-Fragebogens alle Fragebogenfelder der Deutschen Bibliotheksstatistik ausgewählt werden können. Eine Anleitung zu den Möglichkeiten der Karte sowie weitere Informationen finden Sie unter: https://service-wiki.hbz-nrw.de/.../

7. Hohe Beteiligung von Bibliotheken an den Aktionstagen Nachhaltigkeit
Bibliotheken zeigen, was sie im Bereich Nachhaltigkeit können! Mit Festivals, Medienausstellungen, Quizzen, Vorträgen und vielem mehr beteiligen sich die Bibliotheken dieses Jahr an den Aktionstagen Nachhaltigkeit vom 20. bis 26. September. Auf dem Bibliotheksportal ist eine Auswahl der Veranstaltungen zusammengestellt.
Weitere Informationen unter: https://www.tatenfuermorgen.de/.../

8. Preis KULTURLICHTER – Bewerbungsfrist ist am 16. Oktober 2020
Gemeinnützige Kultureinrichtungen können noch bis zum 16. Oktober 2020 Wettbewerbsbeiträge für den Preis „KULTURLICHTER“ einreichen. Mit dem von Kulturstaatsministerin Monika Grütters und der Kulturstiftung der Länder ins Leben gerufenen Preis für digitale kulturelle Bildung wird die Umsetzung erfolgversprechender Konzepte auf diesem Gebiet gefördert.
Weitere Informationen unter: www.kulturlichter-preis.de

9. Horizon 2020: Ausschreibungen im Themenbereich Green Deal
Innerhalb des EU-Aktionsprogramms Horizon 2020 tragen die unter der Headline „Green Deal“ befindlichen Ausschreibungen dazu bei, die Europäische Union bis 2050 zum ersten klimaneutralen Wirtschaftsraum der Welt zu machen. Dafür steht voraussichtlich insgesamt eine Milliarde Euro zur Verfügung. Antragsfrist ist der 26. Januar 2021.
Weitere Informationen unter: https://bibliotheksportal.de/.../

10. EBLIDA-Workshop-Reihe am 13., 15. und 16. Oktober 2020: Erreichung der Nachhaltigkeitsziele durch EU-Fördermittel

In ihrer Strategie zur Erreichung der Agenda 2030, verpflichtet sich die EU, alle ihre Aktionen und Programme auf die Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele auszurichten. In einer Workshop-Reihe der EBLIDA werden nun u. a. der neue EBLIDA-Bericht zu Bibliotheken und den Nachhaltigkeitszielen sowie Fördermöglichkeiten für Bibliotheken aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2021-2027 vorgestellt.
Weitere Informationen unter: http://www.eblida.org/.../

11. IFLA-Generalversammlung – Abstimmungsoption via Proxy-Formular
Am 05. November 2020 findet die IFLA-Generalversammlung in Den Haag statt. IFLA-Mitglieder, die nicht vor Ort sein können, können in diesem Jahr mit Hilfe eines sogenannten Proxy-Formulars ihre Stimme abgeben. Es ist auch in deutscher Fassung hier abrufbar. Die ausgefüllten Formulare müssen bis zum 03. November 2020, 12.00 Uhr in der IFLA-Zentrale eingegangen sein, per E-Mail unter: ifla@ifla.org.
Weitere Informationen unter: https://www.ifla.org/.../

12. Gastprofessur aus Norwegen in Potsdam
Von der Arctic University of Norway nach Potsdam: Die Dokumentationswissenschaftlerin Roswitha Skare wird ihr Forschungssemester an der FH Potsdam verbringen und dort über die Situation der Bibliotheken in den Sozialen Medien während der Corona-Krise arbeiten. Im „Potsdamer Informationswissenschaftlichen Kolloquium" wird sie voraussichtlich am 28. Oktober 2020 einen öffentlichen Vortrag in deutscher Sprache halten.
Weitere Informationen unter: https://www.fh-potsdam.de/.../

Impressum

Dieser Newsletter ist ein kostenloser Service des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv) und des Kompetenznetzwerks für Bibliotheken (knb). Wir freuen uns über Ihre Anregungen oder Kommentare: newsletter@bibliotheksverband.de

Für den Inhalt der externen Internetseiten sind wir nicht verantwortlich.
V.i.S.d.P: Barbara Schleihagen, Bundesgeschäftsführerin
ISSN 2196-3924

Hier können Sie den Newsletter des dbv abbestellen: https://www.bibliotheksverband.de/dbv/newsletter.html