dbv-Newsletter Nr. 167 2020

Editorial

Unter dem Motto “Öffentliches Geld – Öffentliches Gut!” fordern der Deutsche Bibliotheksverband, Wikimedia Deutschland und das Bündnis Freie Bildung die Sender ARD und ZDF dazu auf, Inhalte mit Bildungsbezug dauerhaft und möglichst unter freier Lizenz online zur Verfügung zu stellen. Trotz eindeutigen Bildungsauftrags und öffentlicher Finanzierung sind bisher nur wenige öffentlich-rechtliche Produktionen für den Unterricht oder freie Wissensplattformen wie Wikipedia freigegeben. Noch bis zum 03. Juli 2020 kann die Kampagne unter www.wikimedia.de/oeffentliches-gut unterstützt werden.

Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!

Ihr Newsletter-Team

Inhaltsübersicht

  1. Werbematerialien „Netzwerk Bibliothek Medienbildung“ zur Bestellung
  2. Dritte bundesweite Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken
  3. Ausschreibung „Gütesiegel Buchkindergarten 2020“
  4. Ausschreibung „Bibliothek des Jahres Baden-Württemberg“
  5. Hessischer Bibliothekstag 2020 am 11. Mai 2020
  6. Ausstellung „Umbruch Ost“ für die Bildungsarbeit in Bibliotheken
  7. Zusammenarbeit von Journalismus und Bibliotheken: Bis 9.3. bewerben!
  8. Initiative Welt-Öffner der BKJ stärkt Internationalisierung des dbv
  9. Finnische Offensive: Mit Informationskompetenz gegen Fake News
  10. Kulturrat der Niederlande fordert eine ÖB für jede Gemeinde
  11. Förderfonds Demokratie: Bewerbungen bis 31.03.2020
  12. Förderprogramm „hochdrei – Stadtbibliotheken verändern“: Bewerbungen bis 31.03.2020


1. Werbematerialien „Netzwerk Bibliothek Medienbildung“ zur Bestellung
Noch bis zum 30. März 2020 können Bibliotheken kostenfrei Werbematerialien des dbv-Projektes „Netzwerk Bibliothek Medienbildung“ für ihre Öffentlichkeitsarbeit vor Ort bestellen. Die Plakate und Postkartenmotive stehen in zwei verschiedenen Paketgrößen zur Verfügung und sind online unter folgendem Link abrufbar: https://www.netzwerk-bibliothek.de/.../

2. Dritte bundesweite Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken
Vom 6. bis 9. Mai 2020 veranstaltet die dbv-Kommission Kinder- und Jugendbibliotheken in Kooperation mit der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid die 3. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken. Diskutiert werden Themen wie Lese- und Sprachförderung, Medien- und Bibliotheksschulungen sowie Makerspace-Formate.
Weitere Informationen unter: https://kulturellebildung.de/.../

3. Ausschreibung Gütesiegel Buchkindergarten 2020
Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und der Deutsche Bibliotheksverband zeichnen auch dieses Jahr wieder Kindergärten aus, die sich herausragend für die frühkindliche Leseförderung engagieren. Einrichtungen können sich bis zum 31. Mai 2020 registrieren und ihre Bewerbung einsenden. Die Gütesiegel werden im Oktober 2020 im Rahmen einer Preisverleihung vergeben.
Weitere Informationen unter: https://www.guetesiegel-buchkindergarten.de/.../

4. Ausschreibung: „Bibliothek des Jahres Baden-Württemberg“
Der baden-württembergische Bibliothekspreis, der in diesem Jahr zum zweiten Mal vergeben wird, ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert. Mit einem Haupt- und einem Förderpreis soll eine innovative und vorbildhafte Bibliotheksarbeit gewürdigt werden.
Weitere Informationen unter: https://www.bibliothek-des-jahres-bw.de/

5. Hessischer Bibliothekstag 2020 am 11. Mai 2020
Unter dem Motto „Vermitteln – Vernetzen – Vertrauen“ findet am 11. Mai 2020 in Rüsselsheim der diesjährige Hessische Bibliothekstag statt. Neben der Verleihung des Hessischen Bibliothekspreises 2020 und der Mitgliederversammlungen der Landesgruppen dbv, VDB und BIB gibt es verschiedene Vorträge und Workshops.
Anmeldung unter: https://www.soscisurvey.de/.../

6. Ausstellung „Umbruch Ost“ für die Bildungsarbeit in Bibliotheken
Am 18. März 2020 eröffnet die Ausstellung „Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel“   der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Die Ausstellung widmet sich dem Alltag der deutschen Einheit seit 1990. Die 20 Tafeln umfassende Ausstellung steht ab dem 18. März 2020 auch als Poster-Set für die historisch-politische Bildung zur Verfügung und kann über den folgenden Link bestellt werden: https://www.umbruch-ost.de/bestellen.html
Weitere Informationen unter: https://www.umbruch-ost.de/

7. Zusammenarbeit von Journalismus und Bibliotheken: Bis 9.3. bewerben!
Die Journalismus-Genossenschaft RiffReporter richtet 2020 die „Masterclass Wissenschaftsjournalismus” aus. Ziel ist es, dass 12 Journalist*innen gemeinsam mit Bibliotheken innovative Projekte zur Zusammenarbeit von Journalismus und Bibliotheken entwickeln und diese im September und Oktober in einer Praxiswoche in einer Partnerbibliothek umsetzen. Für die Masterclass nimmt RiffReporter noch bis zum 9. März 2020 Bewerbungen von Bibliotheken entgegen, die Interesse an einer solchen Kooperation haben.
Bewerbungsunterlagen unter: https://riffreporter.typeform.com/.../

8. Initiative Welt-Öffner der BKJ stärkt Internationalisierung des dbv
Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) unterstützt mit dem Coaching-Programm „Initiative Welt-Öffner" die Internationalisierung von Verbandsstrukturen. Der Bereich Internationale Kooperation des Kompetenznetzwerks für Bibliotheken im dbv nimmt am Projekt der BKJ teil.
Weitere Informationen unter: https://bibliotheksportal.de/.../

9. Finnische Offensive: mit Informationskompetenz gegen Fake News
Finnland hat eine offizielle Regierungsoffensive gegen Fake News gestartet. Seit 2016 ist Medien- und Informationskompetenz und die Erziehung zu kritischem Denken Pflichtfach. Ziel ist es, Medienberichte kritisch zu lesen und irreführende Nachrichten zu identifizieren. Laut „Guardian“ hat das Programm bereits Tausende Lehrer*innen und Bibliothekar*innen ausgebildet, um Informationskompetenz zu vermitteln.
Weitere Informationen unter: https://bibliotheksportal.de/.../

10. Kulturrat der Niederlande fordert eine ÖB für jede Gemeinde
Der niederländische Kulturrat (Raad voor Cultuur) hält das Gesetz über das System der öffentlichen Bibliothekseinrichtungen (Wet stelsel openbare bibliotheekvoorzieningen, Wsob) für unzureichend und insgesamt für zu unverbindlich. Darum fordert er eine gesetzliche Verpflichtung für jede Gemeinde, eine Öffentliche Bibliothek einzurichten. Darüber hinaus solle die Benutzung bis zum 18. Lebensjahr kostenlos sein und eine angemessene Berufsausbildung für das Personal gewährleistet werden.
Weitere Informationen unter: https://bibliotheksportal.de/.../

11. Förderfonds Demokratie: Bewerbungen bis 31.03.2020
Die Demokratie zu stärken und gegen Angriffe ihrer Feinde zu verteidigen, ist nicht allein Aufgabe der Politik. Der Förderfonds Demokratie wird von acht deutschen Stiftungen getragen. Um Förderung bewerben können sich Demokratie-Initiativen aus dem gesamten Bundesgebiet. Die ausgewählten Initiativen erhalten jeweils bis zu 5.000 Euro für die Umsetzung ihrer Vorhaben. Derzeit läuft die Ausschreibung für die zweite Förderrunde. Bewerbungen sind bis zum 31. März 2020 möglich.
Weitere Informationen unter: https://www.telekom-stiftung.de/.../

12. Förderprogramm „hochdrei – Stadtbibliotheken verändern“: Bewerbungen bis 31.03.2020
Noch bis zum 31. März 2020 können sich Stadtbibliotheken für eine Förderung im Rahmen des Programms „hochdrei – Stadtbibliotheken verändern“ der Kulturstiftung des Bundes bewerben. Ziel der Förderung ist es, Stadtbibliotheken auf Dauer als offene Orte der Begegnung zu etablieren. Die Kulturstiftung des Bundes fördert das Programm in den Jahren 2018–2022 mit 5,6 Mio. Euro.
Weitere Informationen unter: https://www.kulturstiftung-des-bundes.de/.../

Impressum

Dieser Newsletter ist ein kostenloser Service des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv) und des Kompetenznetzwerks für Bibliotheken (knb). Wir freuen uns über Ihre Anregungen oder Kommentare: newsletter@bibliotheksverband.de

Für den Inhalt der externen Internetseiten sind wir nicht verantwortlich.
V.i.S.d.P: Barbara Schleihagen, Geschäftsführerin
ISSN 2196-3924

Hier können Sie den Newsletter des dbv abbestellen: https://www.bibliotheksverband.de/dbv/newsletter.html