Kontakt | Impressum | Sitemap | RSS | English
Montag 23.10.17

Thüringen liest … Bibliotheken in Thüringen laden ein

Pressemitteilung des LV Thüringen

Alljährlich lenkt der Tag der Bibliotheken am 24. Oktober die Aufmerksamkeit auf die rund 11.000 Bibliotheken in Deutschland und macht auf ihr umfangreiches Angebot neugierig. In Thüringen bieten die Bibliotheken gleich eine ganze Woche Lesungen und Veranstaltungen an.

Mit der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, dem Landesverband Thüringen im Deutschen Bibliotheksverband e.V., der Thüringer Staatskanzlei, dem Thüringer Literaturrat e.V. und der Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken haben sich fünf Akteure zusammengefunden, um in ganz Thüringen spannende und kurzweilige Veranstaltungen in den Bibliotheken für die Bürgerinnen und Bürger zu fördern. Auf diese Weise können auch kleinere Bibliotheken, die kaum Geld für Veranstaltungen zur Verfügung haben, besondere Highlights anbieten.

Das Konzept sieht vor, dass Thüringer Autoren in Thüringer Bibliotheken ihre neuesten Werke vorstellen. 27 Autoren, von Annel bis Zeltner, lesen 2017 in 43 Thüringer Orten von Altenburg bis Zella-Mehlis. Hier finden Sie die aktuellen Termine und alle wichtigen Informationen: http://www.literaturland-thueringen.de/.