Kontakt | Impressum | Sitemap | RSS | English
Mittwoch 24.08.16

Kooperationsverbund Thüringer Hochschulbibliotheken

Pressemitteilung des LV Thüringen

 

Kooperation ist machbar

Thüringer Bibliotheksverband begrüßt Vereinbarung der Thüringer Hochschulen zu einem Kooperationsverbund der Hochschulbibliotheken.

Mit großer Zustimmung wurde die Nachricht, dass die Vereinbarung zu einem "Kooperationsverbund Thüringer Hochschulbibliotheken" jetzt von den Hochschulleitungen unterschrieben wurde, vom Thüringer Bibliotheksverband zur Kenntnis genommen. Dessen Vorsitzender, Dr. Eberhard Kusber, der Direktor der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt, erklärte: "Wir sind sehr froh, dass die Verantwortlichen hier auf vertiefte Komplementarität und Kooperation setzen und nicht auf eine noch stärkere Zentralisierung."

Mit diesem Kooperationsverbund wird die schon vorhandene fachliche und regionale Zusammenarbeit gestärkt und die Hochschulbibliotheken werden den wachsenden Anforderungen an die Qualität und Quantität ihrer Dienstleistungen für Forschung und Lehre an den Thüringer Hochschulen noch besser gerecht. Durch arbeitsteilige hochschulübergreifende Services wird eine leistungsfähige, effiziente und vernetzte Informationsinfrastruktur geschaffen.

Als wichtige Plattform, auf der diese Kooperation sich noch weiter intensivieren kann, sieht Kusber den Thüringer Bibliotheksverband. "Hier haben", so Kusber weiter, "in den letzten Jahren immer auch Vertreter der wissenschaftlichen Bibliotheken wichtige Beiträge geleistet. Und die Zusammenarbeit zwischen wissenschaftlichen und öffentlichen Bibliotheken hat in Thüringen immer gut funktioniert." Diese schlägt sich beispielsweise im gemeinsamen Fortbildungsprogramm nieder, das traditionell durch den Verband im Verbund mit der Landesfachstelle für öffentliche Bibliotheken in Thüringen konzipiert wird.

Internetseite

http://www.lrk-thueringen.de/downloads/

Kontakt

Gerhard Vogt
Universitätsbibliothek Ilmenau
Tel.: 03677 / 694701
E-Mail: gerhard.vogt@tu-ilmenau.de

Dateien:
Pressemitteilung Kooperationsverbund 20160824 (237 kB)