Kontakt | Impressum | Sitemap | RSS | English
Montag 14.10.13

Bibliotheken im demografischen Wandel – Herausforderungen und Chancen. 19. Thüringer Bibliothekstag am 16. Oktober 2013 in Weimar

Pressemitteilung des LV Thüringen

Auch in diesem Jahr lädt der Thüringer Bibliotheksverband wieder zu seiner Jahrestagung, dem nunmehr bereits 19. Thüringer Bibliothekstag, ein. Dieser wird am 16. Oktober 2013 im Audimax der Bauhaus-Universität Weimar stattfinden. Erwartet werden neben hochkarätigen Referenten und Experten Gäste aus Politik, Verwaltung und Kultur sowie zahlreiche Fachkolleginnen und Kollegen aus allen Teilen Thüringens. Thematisch steht der 19. Bibliothekstag ganz im Zeichen der demografischen Veränderungen und der damit einhergehenden Herausforderungen und Chancen für die Bibliotheken.

Sinkende Einwohnerzahlen, eine veränderte Altersstruktur und zunehmend dünner besiedelte Räume sind nur allzu bekannte Begleiterscheinungen des demografischen Wandels, welche sich auf alle Bereiche des öffentlichen Lebens auswirken. Die Vorträge auf dem Bibliothekstag gehen der Frage nach, wie insbesondere die öffentlichen Bibliotheken mit diesen Herausforderungen umgehen, welche Konzepte und Angebote sie in Wechselbeziehung mit anderen Kulturträgern entwickeln und wie sie ihre Rolle als wichtige lokale Standortfaktoren und Teil einer öffentlichen Daseinsvorsorge künftig gestalten wollen.

Einer der Höhepunkte des Bibliothekstages ist am Nachmittag wieder die Verleihung des Thüringer Bibliothekspreises sowie erstmalig die Präsentation einer Broschüre mit allen Preisträgern der vergangenen zehn Jahre, in der sich die einzelnen Bibliotheken vorstellen.

Die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt erhält in diesem Jahr den Thüringer Bibliothekspreis, der zum elften Mal von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und dem Landesverband Thüringen im Deutschen Bibliotheksverband ausgelobt wurde. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Mit dem Förderpreis für besonders engagierte kleine Bibliotheken werden in diesem Jahr die Stadtbibliothek Dingelstädt (Eichsfeld) und die Gemeindebibliothek Drei Gleichen/Ortsteil Wandersleben (Landkreis Gotha) ausgezeichnet. Der Preis ist jeweils mit 2.500 Euro dotiert.

Weitere Informationen zum Bibliothekstag und den Preisträgern finden Sie unter:
http://www.bibliotheksverband.de/landesverbaende/thueringen/termine.html

Dr. Eberhard Kusber, Vorsitzender dbv-Landesverband Thüringen
Kontakt: E-Mail: eberhard.kusber@erfurt.de; Tel.: 0361 655-1590

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv)
Im Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) sind ca. 2.000 Bibliotheken aller Sparten und Größenklassen Deutschlands zusammengeschlossen. Der gemeinnützige Verein dient seit mehr als 60 Jahren der Förderung des Bibliothekswesens und der Kooperation aller Bibliotheken. Sein Anliegen ist es, die Wirkung der Bibliotheken in Kultur und Bildung sichtbar zu machen und ihre Rolle in der Gesellschaft zu stärken. Zu den Aufgaben des dbv gehören auch die Förderung des Buches und des Lesens als unentbehrliche Grundlage für Wissenschaft und Information sowie die Förderung des Einsatzes zeitgemäßer Informationstechnologien.