Kontakt | Impressum | Sitemap | RSS | English

Vorstandswahl 2012

Protokoll der Vorstandswahl 2012

Am 1. Juni 2012 trafen sich Herr Dr. Michael Knoche (Direktor der Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar), Frau Sabine Brendel (Direktorin der Stadtbücherei Weimar) und Herr Dr. Frank Simon-Ritz (Direktor der Universitätsbibliothek Weimar) um die Stimmen bei der Briefwahl für den Vorstand des DBV-Landesvorstands auszuzählen. Herr Dr. Knoche war zum Wahlleiter bestimmt worden; als Schriftführer fungierte Herr Dr. Simon-Ritz, als Wahlhelferin Frau Brendel.

Die Mitglieder des Wahlausschusses glichen zunächst anhand des Wählerverzeichnisses ab, das insgesamt 73 zulässige Wahlbriefe eingegangen waren.

Für die KandidatInnen aus dem Bereich der Öffentlichen Bibliotheken waren insgesamt 70 Stimmzettel eingegangen, die alle als gültig gewertet wurden. Auf die beiden Kandidatinnen und den Kandidaten entfielen im Einzelnen folgende Stimmen:
- Frau Dr. Brunner: 60 Stimmen
- Frau Gramann: 55 Stimmen
- Herr Dr. Kusber: 36 Stimmen

Damit sind alle drei KandidatInnen gewählt.

Für die KandidatInnen aus dem Bereich der Wissenschaftlichen Bibliotheken waren insgesamt 69 Stimmzettel eingegangen, von denen 2 als ungültig gewertet werden mussten. Auf die beiden Kandidatinnen und die beiden Kandidaten entfielen im Einzelnen folgende Stimmen:
- Frau Dr. Paasch: 53 Stimmen
- Herr Vogt: 41 Stimmen
- Herr Kuhles: 33 Stimmen
- Frau Hofmann: 28 Stimmen

Damit sind Frau Dr. Paasch, Herr Vogt und Herr Kuhles gewählt.

 

 

Weimar, den 04.06.2012

für das Protokoll:
(Dr. Frank Simon-Ritz)

Der Wahlleiter
(Dr. Michael Knoche)