Kontakt | Impressum | Sitemap | RSS | English

Klausurtagung Schönheide


14.-15.11.2012

Klausurtagung des LV Sachsen in Schönheide
Thema: "Bildungspartnerschaften von Bibliotheken"

Erfahrungsaustausch mit dem Vorsitzenden des VHS-Landesverbandes Sachsen, Herr Weber
Vorstellung des Projektes des BMBF "Kultur macht stark"
www.buendnisse-fuer-bildung.de

Einladung
Datei-Format: pdf, Datei-Größe: 68 KB

Tagesordnung
Datei-Format: pdf, Datei-Größe: 16 KB 


Bei der ersten Klausurtagung in Schönheide (09.-10.11.2011) war ein wichtiges Thema die "Bibliotheksentwicklungspläne in Öffentlichen Bibliotheken".

Erste wichtige Ergebnisse für den Vorstand waren:

  • Bildung ist ein wichtiger bibliothekspolitischer Schwerpunkt.
  • Mittelmaß kann kein Maßstab sein; der Spagat zwischen "Bibliothek für Alle" und Profilbildung muss gemeistert werden, ggf. mit einer besseren und auf Arbeitsteilung und Kompetenz beruhenden Zusammenarbeit der Bibliotheken in den Kulturräumen und darüber hinaus.
  • Der LV wird die Gesetzesinitiative zum Bibliotheksgesetz weiterhin positiv begleiten.
  • Der DBV wird sich um landesweite Programmarbeit (z.B. Leseförderung, Ehrenamt) bemühen, auch ohne Existenz eines Gesetzes.
  • In den KR benötigen die Bibliotheken den DBV zur Erarbeitung von Förderkriterien nach bibliothekspolitischen Leitlinien, zur Lobbyarbeit, Beratung und Unterstützung im Einzelfall.
  • Dies wird den Mitgliedern auch für Klärung kommunalpolitischer Probleme zugesichert, insbes. zur Erreichung von verbindlichen Beschlüsse zur BEP.
  • Es sollte unbedingt weitere Veranstaltungen dieser Art geben; Themenvorschläge: Bibliotheksentwicklungspläne (weitere Entwicklung), Bildungspartnerschaften (ggf. mit VHS-Verband); virtuelle Medien und Dienstleistungen; innovative Verbünde in Sachsen.


Becker, Carola
Bibliotheksentwicklungskonzeptionen für Öffentliche Bibliotheken. Zwei Tage Klausurtagung abseits der Großstadt,  in: BIS. Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen - 5 (2012), H.1, S. 16 – 17

Verleihung der Karl-Preusker-Medaille

Am 31. Oktober 2011 ehrten die Stadt Großenhain und der Dachverband der Institutionen- und Personalverbände des deutschen Bibliothekswesens "Bibliothek & Information Deutschland" (BID) den Bundespräsidenten a.D. Prof. Horst Köhler, für sein erfolgreiches Engagement für Bibliotheken, mit der Preusker-Medaille des Jahres 2011.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag in BIS:

Bibliothek und Sparkasse. Horst Köhler erhielt in Großenhain die Karl-Preusker-Medaille, in: BIS. Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen - 4 (2011), H.4, S. 223