besten Casino

online casino Deutschland

Online Casinos fur Germanium

 Kontakt | Impressum | Sitemap | RSS

Aktivitäten


"Constructing Knowledge - Bibliotheken im Zeichen der Zeit"

Podiumsdiskussion zu Bibliotheksbauten im urbanen Raum.
Gäste sind:
Max Dudler, Architekt (u.a. des Grimm-Zentrums der HU Berlin) Olaf Eigenbrodt, Baureferent der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Dr. Jonas Fansa, Baureferent der Zentral- und Landesbibliothek Berlin Dr. Dorothea Sommer, IFLA - Chair Library Buildings and Equipment Group.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Bitte melden Sie sich an: bibliotheksreferendare.berlin@gmail.de

Einladung

Plakat Bibliotheksbaupodium


2. Lange Nacht der Bibliotheken 2013
am 24.10.2013

Nach dem Erfolg der ersten Langen Nacht der Bibliotheken in 2012 wird am 24.10.2013,
koordiniert durch die drei Verbände
- Deutscher Bibliotheksverband e.V. - Landesverband Berlin (dbv)
- Verein Deutscher Bibliothekare e.V. - Regionalverband Berlin-Brandenburg (VDB)
- Berufsverband Information Bibliothek e.V. - Landesgruppe Berlin (BIB)
die 2. Lange Nacht der Bibliotheken stattfinden.

39 Einrichtungen präsentieren sich an 31 Orten in der Zeit zwischen 17:00 Uhr bis Mitternacht.

Das Programm finden Sie unter www.lange-nacht-der-bibliotheken.de. Zusätzliche Informationen erhalten Sie laufend über die Facebook-Seite https://de-de.facebook.com/langenachtderbibliotheken.

Bei Fragen zur Aktion wenden Sie sich gern an den dbv Berlin e.V., Stefan Rogge, E-Mail: stefan.rogge@ba-mitte.berlin.de, Tel.: (030) 9018 33424.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Abend.
Allen Beteiligten, Partnern und Sponsoren danken wir für Ihr Engagement.


Tag der Bibliotheken in Berlin und Brandenburg 2012

15. September 2012
"Bibliotheken in der Mitte der Gesellschaft. Worauf es ankommt!"
Einladung und Programm
Datei-Format: pdf, Datei-Größe: 1.450 KB 


15.09.2011
Resümee der Veranstaltung am 12.09.2011
Datei-Format: pdf, Datei-Größe: 65 KB

12.09.2011
"Welche Zukunft für Berlins Bibliotheken?"
Einladung zur Podiumsdiskussion 6 Tage vor der Wahl
Datei-Format: pdf, Datei-Größe: 180 KB


24. August 2011
Bildung ist nicht teilbar - Berliner Stadtbibliotheken und Volkshochschulen stehen mangels Fachpersonal vor erheblichen Leistungseinschränkungen

Obwohl die Bildung in Berlin über alle Berliner Parteien hinweg als Aufgabe mit hoher Priorität gesehen wird, droht jetzt Gefahr, dass die Bürgerinnen und Bürger zukünftig immer häufiger vor verschlossenen Bibliothekstüren stehen oder in den Volkshochschulen bald ganze Programmbereiche wegfallen müssen, wenn nicht sofort gehandelt wird. Beide Bildungseinrichtungen erleben einen dramatischen, altersbedingten Abgang von Fachpersonal, ohne dass dieser durch Einstellungen aufgefangen werden kann. Dies zeigt eine Analyse, die die Leiterinnen und Leiter der Stadtbibliotheken gemeinsam mit den Direktorinnen und Direktoren der Volkshochschulen erstellt haben.
In einem gemeinsamen Schreiben haben sich der Landesverband Berlin des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. und die Gesellschaft zur Förderung der Volkshochschulen in Berlin e.V. an die Öffentlichkeit und Politik gewandt.
Beide fordern unter dem Motto "Bildung ist nicht teilbar", dass es analog zu den Schulen einen fachspezifischen Einstellungskorridor auch für die sekundären Bildungseinrichtungen geben muss.

Pressemitteilung des Landesverbandes
Datei-Format: pdf, Datei-Größe: 106 KB

Positionspapier der Stadtbibliotheks- und Volkshochschulleitungen
Datei-Format: pdf, Datei-Größe: 51 KB

Anschreiben an die Berliner Politik
Datei-Format: pdf, Datei-Größe: 143 KB

 


Landesverband Berlin in Facebook präsent

Ab sofort ist der Landesverband Berlin des dbv auch in Facebook präsent. Unter der Überschrift "Bibliotheken für Berlin" finden Sie unter der Adresse
www.facebook.com/pages/Bibliotheken-f%C3%BCr-Berlin-Landesverband-Berlin-im-dbv-eV/236189519731692
Neuigkeiten aus dem Landesverband, bibliothekspolitische Entwicklungen in der Stadt sowie Aktuelles aus und über Berliner Bibliotheken.
Diese können Sie auch ohne Facebook-Mitgliedschaft mitverfolgen. Über die laufenden Aktivitäten im Landesverband setzen wir Sie selbstverständlich weiterhin auch über die Webseite und über das dbv-Informationssystem in Kenntnis. Als Facebook-Mitglied können Sie jedoch darüberhinaus auch Beiträge und Kommentare einstellen.
Wir würden uns freuen, wenn Sie die Seite besuchen und sich zu den angesprochenen Themen äußern. Anlass dazu war für uns u.a. die Idee, eine weitere Plattform zur breiteren Diskussion um die Wahlprüfsteine ins Leben rufen zu wollen.

 


Berliner Bibliothek ist Bibliothek des Jahres 2011


Der Landesverband Berlin gratuliert der Bibliothek des Jahres 2011. Die Auszeichnung geht in diesem Jahr an eine Berliner Bibliothek. Gewürdigt wird die Arbeit der Anton-Saefkow-Bibliothek in Berlin-Lichtenberg. Ein schöner Erfolg für das Team der Stadtbibliothek Lichtenberg und ein gutes Beispiel für die Kreativität und Kompetenz der Berliner Bibliotheken. Wir gratulieren sehr herzlich.

Gratulationsschreiben des Landesvorstands
Datei-Format: pdf, Datei-Größe: 123 KB

Die Begründung der Auswahl des Preisträgers 2011 lesen Sie hier.

Die Webseite der Stadtbibliothek Berlin-Lichtenberg finden Sie unter
www.stadtbibliothek-berlin-lichtenberg.de/

 


Lange Nacht der Bibliotheken
8. Juni 2011 - 17.00-24.00 Uhr

Erstmalig zum 100. Deutschen Bibliothekartag findet in Berlin die Lange Nacht der Bibliotheken statt. Am 8. Juni 2011 bleiben in der Zeit von 17.00-24.00 Uhr über 40 Bibliotheken in Berlin geöffnet und präsentieren sich mit Lesungen, Ausstellungen, Konzerten und anderen Veranstaltungen. Schirmherr ist der Regierende Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit.
Die Lange Nacht der Bibliotheken wurde in Zusammenarbeit mit den Öffentlichen, Wissenschaftlichen und Spezialbibliotheken in Berlin initiiert und koordiniert von:
- Deutscher Bibliotheksverband e.V. - Landesverband Berlin (dbv)
- Verein Deutscher Bibliothekare e.V. - Regionalverband Berlin-Brandenburg (VDB)
- Berufsverband Information Bibliothek e.V. - Landesgruppe Berlin (BIB)

Wir danken allen Beteiligten und freuen uns, Sie zu ungewohnter Zeit am  8. Juni bis Mitternacht begrüßen zu können. Wir wünschen Ihnen anregende Aufenthalte in und neue Blicke auf die Berliner Bibliotheken und laden Sie herzlich ein.

Mehr Informationen und das vollständige Programm finden Sie hier:
www.lange-nacht-der-bibliotheken.de

 


Informationen des Landesvorstandes:
Mitgliederinfo 1-2011
Aktivitäten des Landesverbandes 2010 und Planungen 2011
Datei-Format: pdf, Datei-Größe: 139 KB

 


24. Oktober 2008

Unterzeichnung der Rahmenvereinbarung mit der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung über die Zusammenarbeit im Bereich Leseförderung von Berliner Schulen und Kitas mit den Öffentlichen Bibliotheken

Staatssekretär für Bildung, Jugend und Familie, Eckart R. Schlemm und Alfred Mario Molter, Vors. des dbv-Landesverbands Berlin