Kontakt | Impressum | Sitemap | RSS | English

Ziele und Aufgaben

 

 

Die Arbeitsgemeinschaft „Handschriften und Alte Drucke“ wurde im Januar 2004 gegründet. Sie befasst sich mit allen Tätigkeiten und Arbeiten in Bezug auf historische Handschriften-, Buch- und Kartenbestände sowie weitere historische Sammlungen in Bibliotheken.

Schwerpunkte ihrer Arbeit sind die Herausgabe von Empfehlungen zur Arbeit mit historischen Beständen und die Organisation des alle zwei Jahre stattfindenden Symposiums „Handschriften und Alte Drucke“ in Blaubeuren.

Sie beschäftigt sich besonders mit den folgenden Themen:

1.   Erwerbung historischer Bestände

2.  Erschließung historischer Bestände und Erfassung von Metadaten zu  Digitalisaten

3.  Benutzung historischer Bestände vor Ort und außerhalb

4.  Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

5.  Ausbildung im Bereich Handschriften und Alte Drucke