Kontakt | Impressum | Sitemap | RSS | English

Treffen der AG der Freundeskreise am 29.03.2014 in Augsburg

Die 3. Jahrestagung der "Arbeitsgemeinschaft Freundeskreise" des dbv fand am 29. März 2014 in der Neuen Stadtbücherei Augsburg statt.

Neben praxisorientierten Beiträgen beinhaltete das Programm eine Führung durch die Neue Stadtbücherei, einen Besuch des Brecht-Geburtshauses mit Moritaten und „brechtigen Fleischküchle“ sowie die erstmalige Verleihung der Auszeichnung „Freundeskreises des Jahres".

Dieser ging eine facettenreiche Präsentation von Frau Sibylle Schirmer (ekz Reutlingen) voran, die stellvertretend für den leider erkrankten Herrn Andreas Mittrowann einen virtuelle Reise in die „Zukunft der Bibliotheken" unternahm. 

Anschließend stellte Frau Dr. Petra Hauke, Lehrbeauftragte der Humboldt-Universität zu Berlin, in ihrem mit vielen informativen Praxisbeispielen angereicherten Vortrag unter dem Titel „Freundeskreise – Effektive Lobbyarbeit mit starken Partnern“ die Ziele bzw. Zielgruppen, Potentiale und wichtigsten Elemente von Lobbyarbeit für Bibliotheken dar.

Herr Guido Jansen, Leiter des beim dbv angesiedelten Programmbereichs Internationale Kooperation des Kompetenznetzwerks für Bibliotheken, ergänzte Frau Dr. Haukes Vortrag um einen Blick über den Ärmelkanal: „Powerful Players and Potent Partners – Freundeskreisarbeit im Ausland“.

Bericht über die 3. Jahrestagung der „Arbeitsgemeinschaft der Freundeskreise im dbv“

Die offizielle Einladung sowie das Programm können unten aufgerufen werden:

Einladung Jahrestagung Augsburg 2014

Programm Jahrestagung Augsburg 2014