besten Casino

online casino Deutschland

Online Casinos fur Germanium

 Kontakt | Impressum | Sitemap | RSS
Freitag 14.10.11

Prominente, Tiere, Sensationen

Renommierte Aktionspaten unterstützen die Kampagnenwoche der Bibliotheken "Treffpunkt Bibliothek"

Aktionspaten von "Treffpunkt Bibliothek"

Zum vierten Mal starten Bibliotheken in ganz Deutschland in Kooperation mit dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) eine einwöchige bundesweite Aktionswoche unter dem Motto „Treffpunkt Bibliothek – Information hat viele Gesichter“.

Auch in der diesjährigen Kampagne, die mit dem thematischen Schwerpunkt „Schätze“ mit zahlreichen Veranstaltungen in ganz Deutschland vom 24. bis 31. Oktober über die vielfältigen Angebote der Bibliotheken informiert, zeigen wieder prominente Persönlichkeiten als Aktionspaten „Gesicht“ Sie werben in bundesweiten Zeitungsanzeigen für den Erhalt und den Ausbau der bibliothekarischen Infrastruktur und betonen die Bedeutung der Bibliothek als Partner für Lese-, Medien- und Informationskompetenz.

So wirbt Iris Berben mit ihrem Konterfei und dem Slogan: „Die Bibliothek spielt eine Hauptrolle in Bildung und Kultur“ und Marcel Reich-Ranicki verspricht „für Bibliotheken nur die besten Kritiken.“ Dass „die Bibliothek ein Tummelplatz für alle Klugscheißer ist“, verkündet Ralph Caspers, Moderator von „Wissen mach Ah!“, und Tim Mälzer bekennt: „Was das Salz in der Suppe, ist die Bibliothek in der Stadt.“ Außerdem werben auch Wladimir Kaminer, die Schauspielerin Linn Reusse und Denis Scheck für Bibliotheken. Lars Ricken, Nachwuchskoordinator beim Fußballverein Borussia Dortmund diagnostiziert: „Fußball begeistert Millionen - Bibliotheken auch!“ und der Schriftsteller Rafik Schami erkennt in Bibliotheken „geheime Fenster, durch sie kann man in andere Länder, Kulturen und Herzen schauen!“ Weitere Aktionspaten der Bibliotheken sind Marietta Slomka und der Präsident der Akademie der Künste Berlin-Brandenburg Klaus Staeck sowie die Kabarettistin Gayle Tufts. Sie bezeugt: „Hätte meine Mutter mir nicht mit vier Jahren einen Bibliotheksausweis geschenkt, wäre ich heute bestimmt nicht in Europa. Bibliotheken eröffnen neue Welten und zeigen Möglichkeiten auf.“

Schließlich gibt es auch noch tierische Unterstützung durch den blauen Elefanten aus der „Sendung mit dem Elefanten“ des WDR. Information hat viele Gesichter.

Bildergalerie unter:
http://www.treffpunkt-bibliothek.de/prominente_fuer_bibliotheken/aktionspaten/

 

Koordination:
Deutscher Bibliotheksverband e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Barbara Schleihagen / Brigitta Wühr
Straße des 17. Juni 114
10623 Berlin
www.bibliotheksverband.de
www.treffpunkt-bibliothek.de

Medienarbeit:
Celia Solf / Stefan Hirtz /Damaris Schmitz
Marienburger Str. 16
10405 Berlin
Fon: 030 / 440 10 720
Fax: 030 / 440 10 684
mail@artefakt-berlin.de

Dateien:
PM Prominente Treffpunkt Bibliothek (165 kB)