besten Casino

online casino Deutschland

Online Casinos fur Germanium

 Kontakt | Impressum | Sitemap | RSS | English
Donnerstag 23.10.14

Deutscher Bibliotheksverband feiert "Tag der Bibliotheken" in Kiel

Pressemitteilung des dbv

Preisverleihung "Bibliothek des Jahres" 2014 an die "ZBW – Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften" und Start der Imagekampagne "Netzwerk Bibliothek"
    
Der Deutsche Bibliotheksverband  (dbv) verleiht morgen – am "Tag der Bibliotheken" – zum fünfzehnten Mal den Preis "Bibliothek des Jahres" am Ort des Preisträgers. In diesem Jahr erhält die ZBW – Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften in Kiel die Auszeichnung "Bibliothek des Jahres 2014". Der Preis ist der einzige nationale Bibliothekspreis in Deutschland.

Mit der ZBW wird eine Bibliothek geehrt, die sich den Herausforderungen des technologischen Wandels stellt und ihre exzellenten digitalen Leistungen mit höchster Servicequalität für Forschende, Lehrende und Studierende verbindet. Die Bibliothek beschreitet mit dem Einsatz von sozialen Medien selbstbewusst neue Wege in der Dienstleistung für die Informationsversorgung und geht damit weit über die üblichen Bibliotheksstandards hinaus. "Die ZBW ist eine radikal moderne Bibliothek, deren Kunden- und Innovationsorientierung als Vorbild für andere Bibliotheken dienen kann. Ihr Wissen gibt die ZBW an Bibliotheken im In- und Ausland weiter und trägt zur Weiterentwicklung der gesamten Bibliothekswelt bei.", so Verbandsvorsitzender Dr. Frank Simon-Ritz.

Der Bibliotheksverband startet gleichzeitig die neue, bundesweite Imagekampagne "Netzwerk Bibliothek" aller Bibliotheken in Deutschland. Ob E-Books, kostenloses WLAN, E-Learning, digitale Datenbanken, internetfähige Computer, E-Reader oder E-Journals: Die Kampagne fokussiert die digitalen Angebote und Services der Bibliotheken und zeigt Veranstaltungen und – ganz im Netzwerkgedanken – auch Kooperationen der Bibliotheken mit lokalen Partnern. Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung begleitet die Kampagne die Entwicklungen der Bibliotheken bis zum Jahr 2017. Schon jetzt sind bereits über 1.000 Bibliotheken Partner der Kampagne.

Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv)
Im Deutschen Bibliotheksverband (dbv) sind ca. 2.100 Bibliotheken aller Sparten und Größenklassen Deutschlands zusammengeschlossen. Der gemeinnützige Verein dient seit 65 Jahren der Förderung des Bibliothekswesens und der Kooperation aller Bibliotheken. Sein Anliegen ist es, die Wirkung der Bibliotheken in Kultur und Bildung sichtbar zu machen und ihre Rolle in der Gesellschaft zu stärken. Zu den Aufgaben des dbv gehören auch die Förderung des Buches und des Lesens als unentbehrliche Grundlage für Wissenschaft und Information sowie die Förderung des Einsatzes zeitgemäßer Informationstechnologien.

Kontakt:  ZBW - Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft
Dr. Doreen Siegfried, Tel: 0431 / 88 14-455
E-Mail: d.siegfried@zbw.eu - www.zbw.eu

Kontakt: Deutscher Bibliotheksverband e.V.
Maiken Hagemeister, Pressesprecherin und Leitung Kommunikation,
Tel.: 030 / 644 98 99 25
E-Mail: hagemeister@bibliotheksverband.de - www.bibliotheksverband.de - www.bibliotheksportal.de - www.netzwerk-bibliothek.de - www.lesen-und-digitale-medien.de

Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/bibverband
Folgen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/deutscherbibliotheksverband