Kontakt | Impressum | Sitemap | RSS | English
Mittwoch 22.02.17

2. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken. Digitale Leseförderung das zentrale Thema der Weiterbildung für Bibliotheksfachkräfte

Pressemitteilung

Berlin, Remscheid. Vom 15. bis 18. Februar veranstaltete die Kommission Kinder- und Jugendbibliotheken des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv) in Kooperation mit der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid die 2. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken. Die Tagung stand unter dem Motto „Integration, Inklusion, Partizipation: Miteinander voneinander lernen“. Rund 100 Mitarbeiter*innen aus Bibliotheken und pädagogischen Einrichtungen aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz bildeten sich in zahlreichen Workshops weiter.

Im Mittelpunkt der Tagung standen 16 Workshops, die vor allem auf die Lese- und Sprachförderung mit digitalen Medien, Medienkompetenz und Teilhabe ausgerichtet waren. Mittels Apps und Software konnten die Teilnehmer*innen einen neuen Zugang zu Sprache, Literacy und Storytelling erhalten. Die Eindrücke nutzten sie für intensive Diskussionen in einem ganztägigen Barcamp zu Themen wie Partizipation, Angebotsentwicklung und Vernetzung in der Bibliotheksarbeit.

Auf dem ‚Markt der Guten Praxis‘ stellten zahlreiche Bibliotheken und Initiativen eigene Projekte und Angebote vor. Darunter das Projekt ‚Eene Meene Kiste‘ von Bernd Jacobs und Petra Maurer, die zum Stöbern durch das interkulturelle Medienangebot ihrer Bremer Buchhandlung Leseland einluden.

Die Tagung rundete ein umfangreiches Rahmenprogramm ab. So setzten fünf Slammer beim „Projekt Slam“ am Mittwoch-Abend innerhalb weniger Minuten ihre Projekte aus der Reihe “Lesen macht stark” furios in Szene. Am
Donnerstag begleitete Maja Hasenbeck die Teilnehmer*innen zauberhaft mit einer Mischung aus Magie und Literatur in den Abend.

Passend zu den digitalen Themen der Konferenz wurden die Ergebnisse der Tagung live auf dem Blog der Kommission (jugendbibliothek21.wordpress.com) dokumentiert. Zudem konnten die Teilnehmer*innen unter dem Hashtag #konkiju17 ihre Eindrücke digital über Twitter einbringen.

Weitere Informationen:
jugendbibliothek21.wordpress.com

www.kulturellebildung.de

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv)
Im Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) sind ca. 2.100 Bibliotheken aller Sparten und Größenklassen Deutschlands zusammengeschlossen. Der gemeinnützige Verein dient seit mehr als 65 Jahren der Förderung des Bibliothekswesens und der Kooperation aller Bibliotheken. Sein Anliegen ist es, die Wirkung der Bibliotheken in Kultur und Bildung sichtbar zu machen und ihre Rolle in der Gesellschaft zu stärken. Zu den Aufgaben des dbv gehören auch die Förderung des Buches und des Lesens als unentbehrliche Grundlage für Wissenschaft und Information sowie die Förderung des Einsatzes zeitgemäßer Informationstechnologien.
Kontakt: Deutscher Bibliotheksverband e.V.
Maiken Hagemeister, Pressesprecherin und Leitung Kommunikation
Tel.: 030/644 98 99 25
E-Mail: hagemeister@bibliotheksverband.de
http://www.bibliotheksverband.de
http://www.bibliotheksportal.de