besten Casino

online casino Deutschland

Online Casinos fur Germanium

 Kontakt | Impressum | Sitemap | RSS | English
Mittwoch 25.05.11

"Abenteuer Kinderbibliothek" - Aktion zur Leseförderung und Werbung für die Bibliothek am 7. Juni um 12.15 Uhr auf dem 100. Bibliothekartag in Berlin

Die Kommission Kinder- und Jugendbibliotheken des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv) hat die vielfach ausgezeichnete Illustratorin Nadia Budde für ein außergewöhnliches Projekt zur Leseförderung an Öffentlichen Bibliotheken gewonnen. Mit viel Engagement entwickelte die Künstlerin ein farbenfrohes Bibliotheksplakat mit dem Titel "Abenteuer Kinderbibliothek". Das Plakat und dessen Einsatzmöglichkeiten werden am ersten Tag des 100. Bibliothekartages in Berlin am Dienstag, dem 7.Juni, 12.15 Uhr am dbv-Stand H09 im Beisein der Künstlerin vorgestellt. Danach besteht die Möglichkeit das Plakat in A2-Größe und in drei Paketgrößen (S, M und L) über die Webseite des dbv für die eigene Bibliothek kostengünstig zu bestellen.

Die Grafikerin und Illustratorin Nadia Budde hat ein großes Herz für Bücher, Bibliotheken und kleine Leser. Ihre Bücher, die sich durch außergewöhnliche Illustrationen, originelle und humorvolle Figuren und Texte auszeichnen, sind bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt. Nadia Budde, 1967 in Berlin geboren, erlernte nach der Schule den Beruf der Gebrauchswerberin, 1992 begann sie ein Grafik-Studium an der Kunsthochschule Berlin Weißensee und studierte später am Royal College of Art in London. Für ihre Bücher erhielt sie mehrere Literaturpreise und zwei Mal den Deutschen Jugendliteraturpreis (2000 und 2010).

Das Bibliotheksplakat kann seinen Platz in der Kinderbibliothek oder im heimischen Kinderzimmer finden, ist aber auch eine wertvolle Handreichung bei Bibliotheksbesuchen von Kindergärten, Grundschulen oder Kinderarztpraxen. Es kann als Beigabe von Starterpaketen der Bibliotheken für das Lesestart-Projekt verwendet werden oder als Kontaktgabe für Gespräche mit Politikern dienen. Und es eignet sich hervorragend als didaktisches Material für Bibliothekseinführungen, für lustige Entdecker-Spiele in der Bibliothek oder als Belohnung der Kinder bei Teilnahme an einem Quiz oder Gewinnspiel.

Für alle Budde-Fans: Eigene Budde-Bücher dürfen mitgebracht werden! Es besteht die einmalige Gelegenheit zum Signieren.

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv)
Im Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) sind ca. 2.000 Bibliotheken aller Sparten und Größenklassen Deutschlands zusammengeschlossen. Der gemeinnützige Verein dient seit mehr als 60 Jahren der Förderung des Bibliothekswesens und der Kooperation aller Bibliotheken. Sein Anliegen ist es, die Wirkung der Bibliotheken in Kultur und Bildung sichtbar zu machen und ihre Rolle in der Gesellschaft zu stärken. Zu den Aufgaben des dbv gehört auch die Förderung des Buches und des Lesens als unentbehrliche Grundlage für Wissenschaft und Information, sowie die Förderung des Einsatzes zeitgemäßer Informationstechnologien.

Kontakt: Deutscher Bibliotheksverband e.V.
Prof. Dr. Kerstin Keller-Loibl, HTWK Leipzig, loibl@fbm.htwk-leipzig.de
Ronald Gohr, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam, gohr@bibliothek.potsdam.de
Barbara Schleihagen, Geschäftsführerin, Tel.: 0 30/644 98 99 12
E-Mail: dbv@bibliotheksverband.de, http://www.bibliotheksverband.de, http://www.bibliotheksportal.de

Dateien:
PM Abenteuer Kinderbibliothek (42 kB)