Kontakt | Impressum | Sitemap | RSS | English

"Der erste Eindruck zählt!" Fördermittel für Bibliotheken - Tipps für die erfolgreiche Antragsstellung

Die Beantragung von Drittmitteln gewinnt auch für Bibliotheken immer mehr an Bedeutung. Die Durchführung von den damit verbundenen Projekten birgt neben der Akquise von Drittmitteln viele Chancen für das Prestige der Institution und die beruflichen Kompetenzen der beteiligten Akteure.

Dabei ergeben sich vorab viele Fragen: „Was macht ein Projekt aus? Was will der Förderer? Was schreibe ich in den Antrag? Welche Kriterien müssen erfüllt sein? Was muss ich bei der Projektdurchführung beachten? “

Ziel des Webinars war es, Bibliothekarinnen und Bibliothekaren erste Hintergrund-informationen und Werkzeuge an die Hand zugeben, um erfolgreich Anträge zu stellen und Projekte durchzuführen. Die Teilnehmer des Webinars erhalten grundlegende Informationen zu Förderstrukturen, dem Projekt, der Beantragung von Drittmitteln und der Projektdurchführung.

Das Webinar richtete sich an interessierte Bibliothekarinnen und Bibliothekare, die bisher keine oder wenig Erfahrung in der Beantragung von Drittmitteln für ein Bibliotheksprojekt haben. Auf eine aktive Einbeziehung der Teilnehmenden wurde Wert gelegt. Auf die Spezifika von EU-Projekten wurde in diesem Webinar nicht eingegangen.

Referentin war Julia Borries, EU- und Drittmittelberatung des knb, moderiert wird das Webinar von Sandra Dirks.

Das Webinar fand statt am

  • Dienstag, 23. September 2014, 16 - 17.30 Uhr
  • Freitag, 26. September 2014, 11.00 - 12.30 Uhr
  • Dienstag, 30. September, 11.00 - 12.30 Uhr

Das Online-Seminar wurde auf der Lernplattform www.edudip.com/academy/dbv durchgeführt.

Weitere Informationen finden sich in den Unterlagen zum Webinar. 

Weitere Fragen können gerne an Julia Borries, EU-und Drittmittelberatung des knb, per Mail borries@bibliotheksverband.de, oder telefonisch unter 030/644989919 gestellt werden.

Den Mitschnitt des Seminars vom 23. September 2014 können Sie sich per Klick auf das untenstehende Vorschaubild ansehen (das Video öffnet sich in einem neuen Fenster). Dauer des Mittschnitts: 96 Minuten. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Dateigröße zu einer verlängerten Ladezeit kommen kann.