besten Casino

online casino Deutschland

Online Casinos fur Germanium

 Kontakt | Impressum | Sitemap | RSS | English
Mittwoch 08.08.12

Stellenausschreibung: Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. sucht Praktikant/-in

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) sucht ab 01. Oktober 2012 für den Zeitraum von drei Monaten eine/n engagierte/n Praktikant/in. Es wird eine Aufwandsentschädigung von 300 Euro monatlich gezahlt.

Der/die Praktikant/in erhält die Möglichkeit der Mitwirkung an allen Arbeitsabläufen des Verbandes. Zudem könnten eigenen Projekte z. B. in folgenden Bereichen durchgeführt werden: Kampagne „Treffpunkt Bibliothek", TOMMI Kindersoftware-Preis, BIX-Magazin, dbv-Website, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (auch Social Media), Internationale Kooperation.

Wir bieten:
- Mitarbeit in einem kleinen Team
- Einblick in Aufbau und Arbeitsweise des Verbandes
- Einblick in die Arbeitsbereiche des Kompetenznetzwerks für Bibliotheken
- Mediengerechte Aufbereitung von Informationen, Erstellen eigener Beiträge
- Mitarbeit bei Aktualisierung des Webangebotes des dbv

Wir erwarten:
- Mindestens abgeschlossenes Grundstudium der Studienrichtung Bibliotheks- und Informationswissenschaft
- Ausgeprägtes Interesse an und idealerweise Erfahrung mit der Betreuung und der Konzeption von Webangeboten
- sehr gute allgemeine EDV-Kenntnisse (MS Office)
- Eigeninitiative, konzeptionelles Denken, Teamfähigkeit
- Textsicherheit

Bei Interesse oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Deutscher Bibliotheksverband e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Brigitta Wühr
Projektkoordination
Fritschestr. 27-28
10585 Berlin
Telefon: 030/644 98 99-13
Fax: 030/644 98 99-29
E-Mail: wuehr@bibliotheksverband.de; www.bibliotheksverband.de

Im Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) sind ca. 2.000 Bibliotheken aller Sparten und Größenklassen Deutschlands zusammengeschlossen. Der gemeinnützige Verein dient seit mehr als 60 Jahren der Förderung des Bibliothekswesens und der Kooperation aller Bibliotheken. Sein Anliegen ist es, die Wirkung der Bibliotheken in Kultur und Bildung sichtbar zu machen und ihre Rolle in der Gesellschaft zu stärken. Zu den Aufgaben des dbv gehören auch die Förderung des Buches und des Lesens als unentbehrliche Grundlage für Wissenschaft und Information sowie die Förderung des Einsatzes zeitgemäßer Informationstechnologien.