IFLA unterzeichnet Positionspapier zum Urheberrecht im Bildungsbereich

Der internationale Bibliotheksverband IFLA hat am 18.07.2012 gemeinsam mit 17 weiteren zivilgesellschaftlichen Organisationen ein Positionspapier zum Thema Urheberrecht im Bildungsbereich im Rahmen einer Sitzung des Ständigen Ausschusses für Urheber- und verwandte Rechte der WIPO (Weltorganisation für geistiges Eigentum) unterzeichnet. Die unterzeichnenden Organisationen formulieren in ihrem Positionspapier 12 Empfehlungen, um die Mitgliedsstaaten der WIPO  zu einer gemeinsamen internationalen Erklärung zur Lösung der Urheberrechts-Problematik zu bewegen. Die Stellungnahme liegt auch in deutscher Übersetzung vor: http://www.ifla-deutschland.de/de/downloads/2012-07-IFLA-Civil-Society-statement-on-Exceptions_DEUTSCH.pdf

» zurück
 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*