Aktionswoche “Treffpunkt Bibliothek” – Themendienst des dbv, Teil 2

Am 25. September ging der zweite Teil des neuen Themendienstes online: Mit dem Themendienst bietet Ihnen der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) erstmals einen besonderen Redaktions-Service: Sie erhalten kostenlos Artikel, in denen die vielfältigen Angebote moderner Bibliotheken vorgestellt werden. Pro Artikel stellen wir Ihnen ein Thema vor.

Diesmal waren es die digitalen Medien, die die Angebote von Bibliotheken revolutionieren.

Weitere Themen werden der aktuelle Stand der Digitalisierung der Bibliotheksbestände sein oder das Thema Urheberrecht.

Diese Artikel bieten wir Ihnen in einer ausführlichen sowie einer gekürzten Version zum Abdruck an, die sie selbstverständlich gern weiter kürzen können. In einem Teaser-Text stellen wir Ihnen das Thema zudem in einem Überblick vor, falls Sie lieber selbst einen Artikel verfassen wollen. In diesem Fall stehen wir Ihnen gern mit der Vermittlung entsprechender Experten zur Seite. Zusätzlich zu den Artikeln finden Sie auf der Internet-Seite http://www.treffpunkt-bibliothek.de/presse/themendienst/ passende Fotos.

Unter Nennung des Fotografen Leo Pompinon können Sie diese ebenfalls kostenlos für Ihre redaktionelle Arbeit verwenden.

Anlass für den Themendienst ist die Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek“. Sie findet vom 24. bis 31. Oktober 2012 statt. Der dbv veranstaltet sie in diesem Jahr bereits zum fünften Mal. In dieser Woche präsentieren sich die Bibliotheken in der Öffentlichkeit gemeinsam als Partner für Medien- und Informationskompetenz sowie für Bildung und Weiterbildung. „Treffpunkt Bibliothek“ steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck, wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von zahlreichen prominenten Aktionspaten unterstützt (www.treffpunkt-bibliothek.de).

Herzlichst Ihr

 

Deutscher Bibliotheksverband e.V. (dbv)

 

 

PS: Falls Sie unser kostenloses Angebot in den kommenden Wochen nicht mehr erhalten wollen, nehmen wir Sie natürlich gern aus unserem Verteiler. Senden Sie dazu einfach eine Mail an: wuehr@bibliotheksverband.de

» zurück
 

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*


*